Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit

4. bis 14.Oktober 2014

Willkommen!

Es gibt viele Möglichkeiten sich im privaten und beruflichen Umfeld für Umwelt, Gesellschaft und Klimaschutz zu engagieren. Im Rahmen der österreichweiten Initiative Aktionstage Nachhaltigkeit wird dieses vielfältige Engagement deutlich sichtbar und erlebbar.

Wir rufen alle Engagierten für eine Nachhaltige Entwicklung auf, mit ihren kreativen und innovativen Ideen, Projekten und Aktionen von 4. bis 14. Oktober teilzunehmen.

Werden Sie ein Teil der Initiative und helfen Sie mit zu zeigen, wie ein Engagement für eine lebenswerte Zukunft aussehen kann!

Link zum Anmelden von Aktionen

Anmeldefrist läuft!

Days

:

Hours

:

Minutes

:

Seconds

Twitter Facebook

Hier geht’s zum Programm 2014

 

 

Stimmen_Karl-Heinz-Pfeiffero. Univ.-Prof. DI Dr. Karl Peter Pfeiffer, Rektor u. wissenschaftlicher Geschäftsführer der FH JOANNEUM Graz

“Als Hochschule für angewandte Wissenschaften tragen wir auch Verantwortung dafür, dass unseren Studierenden nicht nur eine gute Ausbildung geboten wird, sondern dass bei Ihnen auch das Bewusstsein für Nachhaltigkeit geschaffen wird. Dies betrifft alle Studiengänge, ob im Gesundheits- und Sozialbereich, in der internationalen Wirtschaft, im Design oder in der Technik. Nachhaltigkeit verstehen wir als Bewusstseinsbildung und sie muss ein integraler Bestandteil der Lehre sein, damit im späteren Berufsleben diese wichtigen ökologischen, ökonomischen und sozialen Prinzipien richtig umgesetzt werden. In vielen Studiengängen ist das Thema Nachhaltigkeit bereits explizit in den Studienplänen enthalten.

Vor mehreren Jahren haben wir in unserer Forschungsstrategie zwei wesentliche Dimensionen festgehalten, nämlich „Nachhaltigkeit“ und „zum Nutzen für die Gesellschaft“. Damit möchten wir zum Ausdruck bringen, dass diese Prinzipien bei der Auswahl und Durchführung von Forschungsprojekten bewusst gelebt werden und wir Nachhaltigkeit als Innovationsmotor sehen.”


Bio- und Spezialitätenmarkt Lange Gasse
Der Bio- und Spezialitätenmarkt findet in der Lange Gasse jeden Samstag statt. Händler/innen und Bäuer/innen aus Wien und Niederösterreich bieten...

Das Bild zeigt Klaus Tolliner, der versucht mit seinem rechtsgesteuerten Rollstuhl eine Stufe zu überfahren.Leben mit Behinderung
Klaus D. Tolliner lebt seit einem Schicksalsschlag zu Weihnachten 1985 mit amputiertem Oberarm und zwei Unterschenkelprothesen. In seinem Vortrag gibt...

Vergessene Apfelbäume WeyreggVergessene Apfelbäume
Wie in den letzten beiden Jahren macht sich auch diesen Herbst eine Gruppe der Pfarragenda 21 auf die Suche nach „herrenlosen“ und ungenutzten Apf...

Hier geht’s zum Programm 2014

 

Burgenland Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage NachhaltigkeitstageLogo Lebensministerium