Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit

Willkommen!

Es gibt viele Möglichkeiten sich im privaten und beruflichen Umfeld für die Umwelt, die Gesellschaft und den Klimaschutz zu engagieren. Durch die jährliche Initiative „Aktionstage Nachhaltigkeit“ werden die Akteure und ihr Engagement zur Nachhaltigen Entwicklung sichtbar und durch ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm erlebbar gemacht.

Engagieren auch Sie sich für eine nachhaltige Entwicklung in Österreich? Dann werden Sie Teil der Community der Aktionstage Nachhaltigkeit und nehmen Sie 2017 vom 22. Mai bis zum 9. Juni wieder Teil wenn es heißt „Flagge zeigen für Nachhaltigkeit“!

 

Alle Aktionen der diesjährigen Initiative!

Die Aktionstage in Social Media

 FacebookTwitter

 


Die europäische Nachhaltigkeitswoche

 

Europäische Aktionstage Nachhaltigkeit 2015

Seit 2015 sind die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ Teil einer europaweiten Initiative für Nachhaltige Entwicklung: der „Europäischen Nachhaltigkeitswoche“.

Mehr Informationen

 

 

 

 

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung

 

SDG_MAIN

Die Vereinten Nationen haben im September 2015 die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung beschlossen. Diese formuliert 17 Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung sowie 169 Unterziele als Orientierungsrahmen für ein breites nachhaltiges Engagement aller Länder weltweit. 

Mehr Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Aktionen der letzten Jahre!

 

Banner-Aktionen-13-15

Einblicke in die Aktionstage Nachhaltigkeit aus den Jahren 2013-2015 mit Bildern, Beschreibungen und Berichten von den Aktionen des jeweiligen Jahres.

Zum Archiv der Aktionstage Nachhaltigkeit

 

Die Broschüre zu den Aktionstagen

 

Die Broschüre zu den Aktionstagen zum selber Ausdrucken in A4 Format zeigt alle Aspekte der Aktionstage Nachhaltigkeit auf.

Zur Broschüre in A4 Format

 

 

 

 

 


Aktionstage Nachhaltigkeit – Der Film!


Stimmen zur nachhaltigen Entwicklung

 


rot_rundKR Hans Roth, Unternehmensgründer und Aufsichtsratvorsitzender, Saubermacher Dienstleistungs AG

„Vordenken, mitdenken, nachdenken“

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich, nicht mehr zu verbrauchen, als die Erde uns schenken kann und dafür Sorge zu tragen, dass auch künftige Generationen einen lebenswerte Umwelt vorfinden. Privat bedeutet dies für mich im Kleinen einen Beitrag zu leisten, wie bei kurzen Wegen auf das Auto zu verzichten, beim Verlassen eines Raumes das Licht abzudrehen oder den Müll genau zu trennen. Mit Saubermacher verfolgen wir die Strategie „Zero Waste“, die zum Ziel hat, sämtliche Stoffe kreislauffähig zu machen so dass sie als Ressourcen wieder zur Verfügung stehen.“


Hier geht’s zu den Aktionen!

16_Vereinsakademie_Tiroler BildungsforumMarketing für den Verein – Vereinsakademie 2015/16
Eine Veranstaltung für ehrenamtliche und hauptamtliche MitarbeiterInnen in allen Vereinen Tirols Die VEREINSAKADEMIE ist ein maßgeschneidertes un...

auf-ins-almparadiesAuf ins Alm-Paradies!
Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg von Grünau in Richtung Zuckerhut. Im Frühling b...

IMAG0387Recycling Basteln für Kinder von 6 – 12 Jahren
Wir basteln lustige individuelle Dinge aus Papier und anderen Materialien - so werden aus alten Sachen neue Designerstücke! Mit Anmeldung unter 01...

Burgenland Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage NachhaltigkeitstageLogo Lebensministerium