Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit

Vom 27. Mai bis 07. Juni 2015

Willkommen!

Es gibt viele Möglichkeiten sich im privaten und beruflichen Umfeld für die Umwelt, die Gesellschaft und den Klimaschutz zu engagieren. Durch die österreichweite Initiative „Aktionstage Nachhaltigkeit“ werden die vielen heimischen Aktivitäten deutlich sichtbar und erlebbar gemacht.

Wir laden alle Engagierten für eine Nachhaltige Entwicklung ein, von 27. Mai bis 7. Juni 2015 an den Aktionstagen teilzunehmen.

Werden auch Sie Teil dieser Initiative und zeigen Sie anhand Ihrer kreativen und innovativen Ideen, Projekte und Aktionen, wie Engagement für eine lebenswerte Zukunft aussehen kann!

Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Twitter Facebook

 
European Sustainable Development Week - ESDW (30th May - 5th June 2015)

Stimmen zur nachhaltigen Entwicklung

stimmen_heinz_pechekDkfm. Heinz Pechek, geschäftsführender Vorstand BMÖ

„Nachhaltigkeit in ihren drei wesentlichen Dimension, der ökonomischen, ökologischen und ethischen ist in der Wertschöpfungskette von Unternehmen, im besonderen dann, wenn sie global tätig sind und daher auch global beschaffen und ihre Lieferanten weltweit angesiedelt sind, ein sich von selbst ergebender und geradezu zwingender Faktor ihrer unternehmerischen Leistungserbringung. Nachhaltigkeit, beginnend in der Produktentwicklung, übergehend über die Beschaffung und Produktion bis hin zur Distribution wird sowohl im Wettbewerb im Markt – egal ob Letztverbraucher oder Industriekunde, als auch im eigenen Unternehmen, immer mehr zum gelebten, zwingend erforderlichen Standard, wenn es gilt, die Ressourcenbasis und die Voraussetzungen für wirtschaftliche Tätigkeiten zu sichern. Wenn nachhaltiges Wirtschaften nicht mit ökonomischen, kostenrelevanten Wettbewerbsverzerrungen verbunden ist – das gilt auch für Rohstoff- und Energiekosten – wird es zur marktwirtschaftlichen selbstverständlichen Verantwortung der Unternehmen. Für den BMÖ-Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich als industriebasierte Interessenvertretung des österreichischen Einkaufsmanagements ist dies gelebtes und kommuniziertes Credo.“


A06d  H2_FSK  ms, ahs & ho_tnForscherStudio ‘KidsLab’ – Wasser als unendlich verfügbare Ressource
Das ForscherStudio 'KidsLab' lädt interessierte Gruppen zu spannenden Workshops im 'Aquascope' im Gänsehäufel ein. Wir benötigen Wasser als Lebens...

LOGO_Repair_Cafe_Graz_RGB12. Repair Café Graz
Die Treffen des Repair Café Graz ermöglichen es Personen mit ihren defekten Geräten vorbeizukommen und gemeinsam mit den vor Ort anwesenden Reparat...

800px-RC6_6Repair Café Nenzing-Walgau
Repair Café ist… …gemeinsam kaputte Sachen reparieren und Ressourcen schonen …fachkundige Beratung & voneinander lernen …nette Be...

2015 zum programm button 

Burgenland Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage Nachhaltigkeitstage NachhaltigkeitstageLogo Lebensministerium