Hochrangiges Politisches Forum für Nachhaltige Entwicklung

Das Hochrangige Politische Forum für Nachhaltige Entwicklung (High-Level Political Forum on Sustainable Development, HLPF) besteht seit dem Jahr 2013 und ist das Gremium der Vereinten Nationen, das sich mit der Abstimmung der globalen Nachhaltigkeits-Politik beschäftigt.
  

Es hat unter anderem folgende Aufgaben: 

  • Erfahrungsaustausch zwischen Staaten über Best-Practice Beispiele und Hemmnisse bei der Umsetzung von Strategien zu einer Nachhaltigen Entwicklung
  • Förderung einer besseren Integration der drei Dimensionen Nachhaltiger Entwicklung (Umwelt, Soziales und Ökonomie)
  • Überprüfung der Umsetzung der Verpflichtungen im Bereich Nachhaltiger Entwicklung sowie Aussprechen von Empfehlungen

 

Seit 2016 überprüft das Forum auf freiwilliger Basis auch die Einhaltung der Agenda 2030 Umsetzung mit den darin global definierten Entwicklungszielen (SDGs). An den jährlich im Juli stattfindenden Sitzungen des HLPF nehmen alle UN-Mitgliedsstaaten auf hochrangiger Beamtenebene teil. Im Anschluss an einen Expertenteil mit unterschiedlichen Netzwerkformaten findet ein Ministersegment mit Präsentationen von freiwilligen Berichten zur nationalen Umsetzung der SDGs statt. Jedes Forum steht unter einem thematischen Schwerpunkt. Das Forum 2019 legt den Schwerpunkt auf folgende SDGs:

 

©Vereinte Nationen


©Vereinte Nationen

 

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

https://sustainabledevelopment.un.org/hlpf

Das Motto der Aktionstage „Gemeinsam stark machen für Gesellschaft und Klimaschutz“ unterstreicht den Charakter der Initiative als Beitrag zur Agenda2030 und dem jährlichen HLPF Schwerpunkt. Alle Interessierten sind hiermit eingeladen ihre vielfältigen Aktivitäten in Anlehnung an das Motto der Aktionstage vorzustellen und im Programm der Initiative dazu einen Akzent zu setzen. Die Gewinner bzw. die Gewinnerinnen des Online-Votings der Aktionstage erhalten auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit als Teil der Österreichischen Delegation nach New York zum HLPF zu fliegen und von 9. bis 12. Juli an der weltweiten Dialogplattform zur Nachhaltigen  Entwicklung teilzunehmen.