Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



Kleidertauschparty (Wien, Wien)

Platz schaffen im Kasten und in der Wohnung, indem Sie Kleidung und Bücher ausmisten, zur Kleidertauschparty bringen und durch Weitergabe an andere ein zweites, nachhaltiges Leben verschaffen und gleichzeitig Freude bereiten. Anmeldung und UKB von € 3,-- bis 30.5.


Musical SOLVE IT Die Zeit läuft! (Rankweil, Vorarlberg)

Mit unserem 6. Musical SOLVE IT, die Zeit läuft" widmen wir uns einem sehr wichtigen Thema: Die SDGs! (Die Sustainable Development Goals der UN)


Kräuterspaziergang (Höfen, Tirol)

Bei einem kurzen Spaziergang erfahren Sie Wissenswertes über die Anwendung und Wirkung der heimischen Wildkräuter. Auch gibt es einige Tipps zum Sammeln, Trocknen und natürlich zum Herstellen von Produkten wie Salben, Tinkturen und Tees.


Nachhaltigkeitstag: „Zukunft heute – Deine Agenda 2030“ (Universität Graz, Steiermark)

„Zukunft heute – Deine Agenda 2030“! Das ist das Motto der Nachhaltigkeitstage der Uni Graz, die vom 06.06. - 07.06.2018 stattfinden. Nachhaltigkeit ist, bei all den globalen Herausforderungen vor denen wir im 21. Jahrhundert stehen, ein ständig präsentes Thema mit dem sich sowohl Regierungen, Unternehmen, Organisationen aber auch Private auseinandersetzen müssen. Als Wegweiser dienen uns hier die Sustainable Development Goals (SDGs)


Klimagenusswochen: Altes reparieren, Neues ausprobieren! (Oberösterreich, Oberösterreich)

Rund um den Weltumwelttag am 5. Juni finden in Oberösterreich die Klimagenusswochen statt: Von 18. Mai bis 17. Juni setzen zahlreiche Veranstaltungen ein gemeinsames Zeichen für mehr klimafreundliche Lebensqualität und laden herzlich ein, selbst genussvolle Beiträge zum Klimaschutz auszuprobieren!


SDG Medienpaket von Südwind in der Markt- und Schulbücherei jen.buch (Markt- und Schulbücherei jen.buch, Tirol)

2015 beschlossen die Vereinten Nationen 17 Ziele, die Sustainable Development Goals (SDG), um bis zum Jahr 2030 ein besseres Leben für alle zu ermöglichen. Um im Tiroler Unterland so viele Menschen wie möglich über diese Ziele zu informieren, bietet die Markt- und Schulbücherei jen.buch in Zusammenarbeit mit Südwind Tirol Materialien rund um Themen an, die die SDG's umkreisen.


Aktionstage im Reparaturnetzwerk Wien (Wien, Wien)

Besuchen Sie ReparaturspezialistInnen in Ihrer Werkstätte, lassen Sie sich von Reparaturprofis beraten oder gewinnen Sie eine Teilnahme an einem DIY Polster-Workshop. Nähere Infos: www.reparaturnetzwerk.at/aktionstage-im-reparaturnetzwerk-2018


SPAZIERGANG DURCH EIN NACHHALTIGES NEUBAU (Wien, Wien)

Das Bild zeigt zwei MitarbeiterInnen des Österreichischen Ökologie Instituts die Schilder halten. Ein Schild zeigt das Logo Aktionstage Nachhaltigkeit und eines das Logo der Globalen Nachhaltigkeitszielen
Wie erreichen wir die globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030? Zu Besuch bei inspirierenden Projekten in Neubau mit Bezirksvorsteher Markus Reiter und dem Österreichischen Ökologie-Institut.


Kinder Nationalpark Tag & Xplore Nature Day im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Die Naturerlebnis-Tage der 'UmweltBildungWien' im grünen Ambiente der Au bieten Schulen, Kindergärten & Horten ein buntes Erlebnisprogramm im Quizstudio 'Nationalpark Donau-Auen', einem tagesaktuellen Naturworkshop in einer der CampStationen, und einem spannenden Outdoor-Kreativworkshop. Der Kinder Nationalpark Tag vermittelt viele Eindrücke in der freien Natur und sensibilisiert für die Besonderheiten der Fauna & Flora des Nationalparks Donau-Auen und die Bedeutung nachhaltigen Umweltschutzes.


STADTRAUM Planungswerkstatt ON TOUR (Wien, Wien)

Die Ausstellung zeigt die langfristigen Veränderungen am Areal des ehemaligen Nordbahnhofs bzw. Nordwestbahnhofs. Es wird sowohl ein Einblick in die Geschichte des Ortes gegegeben als auch die Planungen und Vorhaben für das nächste Jahrzeht präsentiert. Ein interaktives bespielbares Modell unterstützt das kompetente Betreuungsteam vor Ort bei der Mittlung komplexer stadtplanerischer Inhalte.


Kochen fürs Klima: Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Feldkirch, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Großküchen, Kantinen und Restaurants in Feldkirch. www.feldkirch.at Preise entsprechend der Speisekarten der teilnehmenden Betriebe


„Wer radelt gewinnt!“ (Mitmachaktion Bundesland Salzburg, Salzburg)

„Wer-radelt-gewinnt“ ist eine Mitmachaktion im Bundesland Salzburg, die motivieren soll, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Es winken attraktive Sachpreise und am Ende der Aktion werden in jedem Bezirk ein Fahrrad und zusätzlich ein Rad unter allen bis 27 Jahre verlost.


SUPERTRAMPS-Tour: Wien – mein (un)gemütliches Nachtquartier (VinziPort, Wien)

Robert kennt die Schlafplätze der Obdachlosen und erklärt, was es heißt in Österreich Ausländer und nicht anspruchsberechtigt für Sozialleistungen zu sein. Unter anderem verrät er, wie man tatsächlich auf der Straße überlebt!


Große Schätze – kleine Schätze, Schulaktionstage in der inatura in Dornbirn (Dornbirn, Vorarlberg)

Schülerinnen und Schüler aus 80 Schulklassen stellen bei den Schulaktionstagen ihre Aktionen, Projekte, etc. vor, die sie während des Jahres durchgeführt haben. Lustvoll, kreativ und mit großem Einsatz setzen sich Kinder und Jugendliche vom Schul-Eintrittsalter bis zur Oberstufe von AHS und BHS mit den unterschiedlichsten Themen auseinander.


Schulmedien zum Thema Umwelt, Klimaschutz, etc. 2018 (Bregenz, Vorarlberg)

Das Schulmediencenter und die Bildstellen in Bludenz, Dornbirn, Feldkirch und im Kleinwalsertal stellen Schulen und Bildungsinteressierten Unterrichtsmedien zur Verfügung.


Workshoptag Fairness auf dem Teller und Ausstellung „Fair handeln“ (NMS Euratsfeld, Niederösterreich)

Die Klimabündnis- und FAIRTRADE Gemeinde Euratsfeld lädt im Rahmen der 17. Fairen Wochen von Südwind NÖ zum Thema „NÖ mit FAIRantwortung“ zum Besuch der Ausstellung „Fair Handeln“ vom 28. Mai bis 8. Juni 2018 in die Gemeinde ein.


UMWELT:SPIEL:RAUM 2018 – schauen.staunen.spielen.spüren (Botanischer Garten u. Stadtgärtnerei Linz (+ Außenstelle Unterkagererhof), Oberösterreich)

Echtes Abenteuer statt Smartphone! Kinder und Jugendliche wollen die Umwelt mit allen Sinnen erleben, sie wollen schauen, staunen, spielen und spüren.


Straß 2025 – die nächsten 7 Jahre (Strass im Attergau, Oberösterreich)

Seit dem Start des Agenda 21 Prozesses "Gemeinsam.Leben.Straß" sind 7 Jahre vergangen und es ist Zeit Bilanz zu ziehen, aber gleichzeitig auch nach vorne zu schauen. Aus diesem Grund laden wir zur Auftaktveranstaltung für den Agenda 21 Follow-Up Prozess „Straß 2025“ ein. Gestalten wir gemeinsam unsere Gemeinde.


Happy … im Grünen! – Besondere Feste in der Natur (Groß Enzersdorf, Wien)

Es gibt unendlich viele Anlässe, ein unvergessliches Fest zu feiern … auch im Grünen. 'Happy … im Grünen' sind besondere Feste outdoors an besonderen Orten unter dem Himmelszelt mit sinnlich anregendem Programm im trauten Kreis von Freunden und Familien abseits des hektischen Berufsalltages.


SDGs-Training für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen (Wien, Wien)

Die Umsetzung der SDGs unterliegt einer globalen Verantwortung. Ob Regierungen, Gesellschaften oder DU - wir alle tragen unseren Teil zur Umsetzung bei! Das SDGs Training soll dir helfen, die Agenda 2030 besser zu verstehen, durch "Good-Practice" Beispiele Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen, transnationale Netzwerke zu bilden und die Ziele effektiv zu vermitteln.


Secondhand wird Bildung (HUMANA Secondhand Mode Graz, Steiermark)

Gebrauchte Kleidung und Schuhe zu sammeln und wieder zu verwenden ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit und des gesunden Menschenverstandes. Mit 100 % Reinerlös aus Kleidersammlung und Verkauf in Secondhand-Modeshops unterstützt HUMANA Entwicklung in Ländern des Südens. Armut ist letztendlich auf den Mangel an Wissen zurückzuführen. Im Mittelpunkt nahezu aller HUMANA-Entwicklungsprojekte steht die Bildung. Wie, das erfahren Sie in unserem Secondhand-Shop in der Grazer Annenstraße.


Naturvielfalt amKumma – erleben & weitergeben! (Koblach, Vorarlberg)

Anlässlich des 10-Jahres Jubiläums des Landesprogramms "Naturvielfalt in der Gemeinde" können nun im Rahmen der Exkursionsreihe "Naturvielfalt in der Gemeinde UNTERWEGS" die Schauplätze der Naturvielfalt-Erfolgsgeschichten entdeckt werden: 23 engagierte Personen der Region amKumma lernen derzeit die Naturvielfalt ihrer Region kennen und werden ihr Wissen danach an Interessierte weitergeben.


Wasser trinken in Wiener Volksschulen (Wien, Wien)

161 Wiener Volksschulen (74 % aller öffentlichen VS in Wien) sind Wasserschulen. In diesen Schulen wird nur Leitungswasser getrunken, die Lehrkräfte achten darauf, dass genug getrunken wird. Die SchülerInnen gewöhnen sich an das Wasser trinken, Kunststoffmüll (PET-Flaschen, Tetrapack) wird gespart.


Natur-Erlebnisse unterm Sternenzelt im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Tief durchatmen ... in der Natur entfalten im 'NationalparkCamp Lobau'. Bei Erlebniscamps der 'UmweltBildungWien' am Rand des Nationalparks Donau-Auen erleben interessierte Gruppen, Schulklassen & Freundeskreise die urtümliche Natur, die wild lebenden Au-Tiere vor der Haustür und lernen die Artenvielfalt der Lobau vor Ort kennen. Gemeinsames Übernachten in selbst mitgebrachten Zelten und anregende Abendveranstaltungen unterm Sternenzelt sichern nachhaltige Gemeinschaftserfahrungen in der Natur.


Workshoptag „Die Geschichte meines Handys“ (NMS Euratsfeld, Niederösterreich)

Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Euratsfeld lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein.


Sommerfest im Gartenhof Planquadrat (Wien, Wien)

Das Planquadrat, ein seit mehr als 40 Jahren Jahren selbstverwalteter Gartenhof auf der Wieden in Wien, feiert sein alljährliches Sommerfest. Die Attraktionen steuern Mitglieder, BesucherInnen und Wohlgesonnene bei.


http://www.nachbarschaftszentren.at/nz22/zentrum (Wiener Hilfswerk - Nachbarschaftszentrum 22-Donaustadt, Wien)

2. Chance für Bio-Gemüse und Bio-Obst!


Filmabend zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ und anschließender Diskussion mit Filmregisseur Christian Tod (Dornbirn, Vorarlberg)

„Free Lunch Society“ als weltweit erster Kinofilm über das Grundeinkommen widmet sich einer der entscheidenden Fragen unserer Zeit.


talentify Exkursion zur Volkshilfe Wien (Volkshilfe Wien, Wien)

Von Doris Moravec, der Leiterin des Freiwilligenmanagements bei der Volkshilfe Wien, erfährst du alle Hintergründe zur Volkshilfe Wien. Besonders wird sie darauf eingehen, welche Bedeutung das ehrenamtliche Engagement für unsere Gesellschaft hat und von den vielfältigen Möglichkeiten ab deiner Volljährigkeit innerhalb der Volkshilfe Wien berichten. Ebenso hast du die Gelegenheit zu erfahren, wie die berufspraktischen Tage bei der Volkshilfe Wien aussehen.


GREEN ART in Tulln – Eine Stadt wächst über sich hinaus (Minoritenkloster Tulln, Niederösterreich)

Tulln Mai bis September 2018
Die "Welt mit Zukunft" in Form der drei Szenarien für 2050 von Prof. Franz Josef Radermacher ist als Baustein inklusive der SDGs, der Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung, in Tulln vertreten. Den ganzen Sommer über gibt es einen "Garten der Künstler" im Innen- und Außenbereich, sowie einen wachsenden "Markt der Möglichkeiten", wo aktiv an der Stadt mit Zukunft gearbeitet, kokreiert und geschaffen wird. Wir haben es in der Hand ob Kollaps, Ökodiktatur oder eine Welt in Balance real werden.


Natürliche Sommerkosmetik (NMS Arnfels, Steiermark)

Workshop zur Herstellung von pflegender Sommerkosmetik aus natürlichen Rohstoffen. Einfache Rezepte zum Nachmachen sind garantiert!


Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Bregenz, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Restaurants in Bregenz.


meetPASS Online Konsultation (Online Konsultation, überregional)

Im Rahmen des Projekts meetPASS (www.meetpass.at) wird von 22. Mai bis 22. Juni 2018 eine Online-Konsultation durchgeführt. Dabei geht es darum mit Hilfe eines Fragebogens zu bewerten, wie stark der Zusammenhang zwischen verschiedenen Klimaschutzmaßnahmen und ausgewählten SDG-Targets ist. Link zur Online-Konsultation: http://meetpass.at/konsultation/


FestFürDieZukunft (Gallneukirchen, Oberösterreich)

Mit diesem Fest wird die Gusenhalle Gallneukirchen für zwei Tage zum regionalen Zentrum für nachhaltigen Lebensstil. Mit RepairCafé, FREUNDE DER ERDE-Kino und Podiumsdiskussion „The Green Lie", FREUNDE DER ERDE-Stationenbetrieb, Regionale Aussteller, E-Fahrzeuge, FairFashion, Kulinarisches und buntes Kultur- und Rahmenprogramm.


Wieselburger Einkaufsradeln (Stadtgemeinde Wieselburg, Niederösterreich)

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Wieselburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Wieselburger Wirtschaftsbetrieben die Aktion "Wieselburger Einkaufsradeln". Ziel ist es, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wer einen Radlpass voll gestempelt hat, kann an der großen Schlussverlosung teilnehmen.


Architekturfrühling Haslach im Adlerkino: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf (Adlerkino, Haslach an der Mühl, Oberösterreich)

Am 7. und 8. Juni wird im Rahmen des 20. Architekturfrühlings in Haslach an der Mühl der Film "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" gezeigt. Sechs Menschen erzählen von der Möglichkeit, den Lauf der Dinge selbst mitzugestalten.


Nachbarschafts-Beet-Café (Wien, Wien)

Wir treffen uns bei Kaffee und Kuchen am Hochbeet vor dem SOL-Büro.


SONNENWELT Großschönau (Großschönau, Niederösterreich)

MENSCH & ENERGIE. GESCHICHTE ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. Begeben Sie sich auf eine mutimediale Zeitreise durch die Geschichte von Mensch & Energie und finden Sie dabei Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Ausprobieren ist bei zahlreichen Mitmachstationen ausdrücklich erwünscht. Die Erlebnisausstellung SONNENWELT bietet Spiel, Spaß und Spannung für alle Besucher von 3 bis 99 Jahren.


Nachhaltigkeit. Neu denken. – Eine Initiative von Werner Lampert (Online-Magazin Nachhaltigkeit. Neu denken., überregional)

Der nächste eventuell bewohnbare Planet ist 40 Billionen Kilometer entfernt. Dennoch beuten wir unsere Erde aus, als hätten wir mehrere zur Verfügung. Auf nachhaltigkeitneudenken.org stehen daher aktuell die maßlose Ressourcennutzung und positive Lösungsansätze im Fokus.


Vernetzungprojekt Weitried – Von Neophyten, Streuewiesenpflanzen und Blühstreifen (Rankweil, Vorarlberg)

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Ein enges Nebeneinander produktiver Landwirtschaftsflächen und naturnaher Streuwiesen prägt das Rankler Weitried. Die Gemeinde Rankweil bemüht sich, die Naturwerte dieser Riedlandschaft zu erhalten und aufzuwerten. Bei einer Radexkursion erhalten wir Einblicke in die Naturwerte des Gebiets und die gemeinsamen Anstrengungen zur Förderung der Arten- und Lebensraumvielfalt.


Umweltbildungsprogramm (Tirol, Tirol)

Das Umweltbildungsprogramm (UBP) des Umweltvereins Tirol: Wissensvermittlung und Sensibilisierung im Umweltbereich. Wer weiß warum und wofür, handelt Umweltbewusst und trägt Verantwortung für sein Handeln. Deshalb haben wir das UBP mit UmweltpädagogInnen entwickelt.


Stadtrundfahrten in Graz (Vor der Buchhandlung GRATIA, Steiermark)

Elektrobus Grazer Stadtrundfahrten! Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in Graz mit der Grazer Stadtrundfahrt, 100% elektrisch betrieben und 100% staubfrei.


Grätzloase Matznerviertel (Grätzloase Matznerviertel, Wien)

Parklet mit Blumenschmuck
Die Grätzloase Matznerviertel ist ein Parklet, gefördert durch graetzloase.at. Damit beleben der Verein Lebenswertes Matznerviertel und Okto TV den öffentlichen Raum in Penzing. Das Parklet steht bis in den Herbst hinein als Teil des öffentlichen Raums allen Menschen offen zur Verfügung. Wir machen auch diverse Veranstaltungen im Parklet. Termine auf unserer Website.


4th CliMates International Summit (Euro Plaza, BOKU, Nordbahnhalle, Afroasiatisches Institut, Wien)

Der Climates International Summit (CIS) ist ein internationales Vernetzungstreffen der CliMates Community. Neben Mitgliedern der Organisation nehmen sowohl WissenschaftlerInnen, andere ExpertInnen und InteressentInnen an dem Gipfeltreffen teil. Nach Paris 2012, New York 2014, Rabat 2016 findet der diesjährige CIS in Wien statt. Dieser wird von 04.06 - 10.06 in unterschiedlichen Austragungsorten inmitten der österreichischen Bundeshauptstadt veranstaltet.


Openair Kino: „La Buena Vida – Das Gute Leben“ (Wolfurt, Vorarlberg)

Im Rahmen der Umweltwoche 2018 lädt das e5-Team Wolfurt zum „Openair-Kino“ in den Innenhof der Mittelschule Wolfurt. Gezeigt wird dort in Kooperation mit Hans Bach Lichtspiele der Dokumentarfilm "La Buena Vida – Das Gute Leben". Ein Film über die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito vor dem Hintergrund des weltweit steigenden Energiekonsums, den das Streben nach Wachstum und Wohlstand verursacht.


Upcycling Rucksack – stylisch und funktionell (Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Stein - St. Martin, Steiermark)

Du hast sie sicherlich auch, alte Jeans und Kleider, die du nicht mehr trägst? Wegwerfen kommt nicht in Frage? Dann ist „Upcycling“ das richtige Thema für dich. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Textiles verschönert und so vor der Mülltonne gerettet und wieder verwendet werden kann.


Kräuterwanderung „Hauenstein“ mit Kessel-Kräutersuppe über Feuer (Hauenstein - Mariatrost, Steiermark)

Kräuterwanderung „Hauenstein“ mit Kessel-Kräutersuppe über Feuer


Kärntenweite Verantwortung zeigen! Engagementtage | 06. bis 08. Juni 2018 (Kärntenweit, Kärnten)

Füreinander Verantwortung übernehmen. Miteinander Gesellschaft gestalten. Zusammen arbeiten. Zusammen feiern. Es sind oft die kleinen Beiträge, die oft Großes bewirken und Grenzen überwinden helfen. Vom 5. bis 8. Juni 2018 kann man sich kärntenweit an 57 Projektstandorten bei den 9. landesweiten Engagementtagen des Netzwerks Verantwortung zeigen! davon überzeugen.


Books4Life Wien: der karitative Secondhandbuchladen (Books4Life Wien, Wien)

Books4Life Wien ist ein karitativer Secondhand-Buchladen, der gebrauchte Bücher sammelt, weiterverkauft und den Erlös an karitative Organisationen spendet. Gelesene Bücher landen nicht im Altpapier sondern werden wieder gelesen. Das vermeidet Müll, schont Ressourcen und trägt so zum Umweltschutz bei. In unserem Shop findet ihr außerdem tolle Ideen zum Thema Upcycling: z.B wie man ein Buch mit Geheimfach bastelt oder ein tolles Geschenketascherl aus einem nicht mehr gebrauchten Atlas.


UnaVision – Caravan of Change 2018 (Österreich, überregional)

unaVillages
Was willst du wirklich, wirklich tun in deinem Leben für dich und die Gesellschaft? Wie setzen wir die globalen Nachhaltigkeitsziele praktisch um? Welche Ideen, Aktivitäten und Projekte gibt es zu lebenslangem Lernen in "Vision Walks" und der "UnaVersity" oder gutem Leben in "Being Spaces" und "UnaVillages"? Wer sind die Menschen hinter UnaVision? Was ist oder wird dein Beitrag dazu? Wir freuen uns auf die Kokreation eines weiteren Bausteins für unsere Welt mit Zukunft zusammen mit dir!


Blühen, Fruchten, Ernten – nur mit Bienen! (Bezau, Vorarlberg)

Anlässlich der Umweltwoche findet in Bezau am Donnerstag, den 7. Juni 2018 um 20 Uhr im Bezeggsaal ein Vortrag zum Thema „Blühen, Fruchten, Ernten - nur mit Bienen!“ statt. Als Referenten konnten wir IM Anton Reitinger, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Apitherapie (ÖGA), gewinnen. Imkermeister Anton Reitinger ist ein über Österreich hinaus bekannter und geschätzter Vortragender, der mit seinem Wissen und praktischen Anregungen viel an Informationen weitergibt.


VISIpedia & die globalen 17 UN Nachhaltigkeitsziele go visual (MARKHOF, Wien)

VISIpedia - Schau & Aktionstage
Damit Nachhaltigkeit konkret begreifbar wird, haben wir Themen wie Food Coops, Ernährungssouveränität, Terra Preta und Klimawandel visuell auf den Punkt gebracht. Die VISIpedia SCHAU & AKTIONSTAGE 2018 zeigen die untereinander vernetzten VISIpedia-Poster zu Lösungen & Strategien für Nachhaltige Entwicklung. Aktueller Schwerpunkt: die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG), aufbereitet für alle Nachhaltigkeit Kommunizierenden und Interessierten. Ausstellung mit Rahmenprogramm.