Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



Frauen und Geld (Projektbüro Genossenschaft für Gemeinwohl, Wien)

Warum sind Frauen, gesamtgesellschaftlich betrachtet, gegenüber Männern finanziell noch immer benachteiligt? Wir analysieren jene Mechanismen, die Frauen von Bildung, gesellschaftlicher, rechtlicher und politischer Teilhabe und damit von wirtschaftlicher Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und Macht oft immer noch ausschließen. Und wir fragen nach Alternativen, die dazu beitragen können, bestehende Ungleichheiten aktiv zu bekämpfen.


WeltStammTisch (Café Standard, Wien)

Am WeltStammTisch können sich alte und neue NachbarInnen kennenlernen, austauschen und gleichzeitig miteinander Deutsch üben. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Gesellschaft!


DIY Bienenwachstücher – Die plastikfreie Alternative (Götzis, Vorarlberg)

Bienenwachstücher sind eine tolle und umweltfreundliche Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Es dient als Hülle für dein Jausenbrot, angeschnittenes Gemüse und Obst oder als Abdeckung für Schüsseln. Es wird aus Baumwollstoff und Bienenwachs hergestellt. Die Tücher sind wiederverwendbar und spart viel unnötigen Müll ein und sieht auch noch toll aus. Wie du dir dein eigenes Bienenwachstuch machst, zeigen wir dir in ein paar einfachen Schritten.


Montagsführung im biosphärenpark.haus (Sonntag, Vorarlberg)

Was bedeutet es, UNESCO Biosphärenpark zu sein? Wer ist das Burmenta? Und wie entsteht eigentlich Bergkäse? Unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch das biosphärenpark.haus und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Käseproduktion.


Kleidertauschparty – Used but useful (Götzis, Vorarlberg)

JedeR kennt das Problem: Der Kleiderkasten ist übervoll, trotzdem hat man das Gefühl des "ich hab nichts anzuziehen". Jetzt kommt Abhilfe: Pack alle Kleidungsstücke, die noch gut erhalten sind (keine Löcher, nicht verwaschen und verzogen), die du aber nie anziehst ein, und bring sie zur Kleidertauschparty. Dort tauscht du sie gegen neue alte Lieblingsstücke anderer TauscherInnen ein. JedeR kann mitchmachen, Frau oder Mann, egal welchen Alters.


Hier kommt web von weben (Kautzen, Niederösterreich)

Führung durch eine der modernsten und vielfach nachhaltig zertifizierten Frottierwebereien Europas. Dauer ca. 45 Minuten.


„CSR meets HR“ – Employer Branding stärken durch betriebliche Vereinbarkeit und Gesundheit (Mc Office, Steiermark)

Wie können Sie Nachhaltigkeit mit Personalthemen verbinden? Wie können Sie die besten MitarbeiterInnen finden und binden? Wie können Sie dadurch den Organisationserfolg langfristig sichern? SinnWin, Mag.a Claudia Schenner-Klivinyi steht als Expertin zu ausgewählten CSR-HR Themen, dh zu „nachhaltigen, sinnvollen Personalstrategien“ für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung.


4th CliMates International Summit (Euro Plaza, BOKU, Nordbahnhalle, Afroasiatisches Institut, Wien)

Der Climates International Summit (CIS) ist ein internationales Vernetzungstreffen der CliMates Community. Neben Mitgliedern der Organisation nehmen sowohl WissenschaftlerInnen, andere ExpertInnen und InteressentInnen an dem Gipfeltreffen teil. Nach Paris 2012, New York 2014, Rabat 2016 findet der diesjährige CIS in Wien statt. Dieser wird von 04.06 - 10.06 in unterschiedlichen Austragungsorten inmitten der österreichischen Bundeshauptstadt veranstaltet.


Vielfältigkeit in der Ökologvolksschule Wolfsbach mit „Fair“antwortung (Ökologvolksschule Wolfsbach, Niederösterreich)

Vielfältige "Fair"antwortung in der Ökologvolksschule Wolfsbach vom 4. Juni bis 20. Juni 2018 mit Workshops zu den Themen: Waldpädagogik, Naturschutz, Ökologisch wandern, soziales Kennenlernen, Regenwurm Augustin, Ernährungsworkshops mit Vermeidung von Müll und Resteverwertung.


Tauschmarkt mit TK Innviertel (Ried im Innkreis, Oberösterreich)

WIR treffen uns GEMEINSAM mit dem Tauschkreis Innviertel zum gemütlichen Abendessen, Plauschen und Tauschen. Bringt eure selbstgemachten Produkte (Brot, Marmeladen...) und alles mit, was ihr Tauschen oder Verschenken wollt (Bücher, CDs, Spiele, Kleidung, Obst, Gemüse, Pflanzen...).


Umweltbildungsprogramm (Tirol, Tirol)

Das Umweltbildungsprogramm (UBP) des Umweltvereins Tirol: Wissensvermittlung und Sensibilisierung im Umweltbereich. Wer weiß warum und wofür, handelt Umweltbewusst und trägt Verantwortung für sein Handeln. Deshalb haben wir das UBP mit UmweltpädagogInnen entwickelt.


Klimagenusswochen: Altes reparieren, Neues ausprobieren! (Oberösterreich, Oberösterreich)

Rund um den Weltumwelttag am 5. Juni finden in Oberösterreich die Klimagenusswochen statt: Von 18. Mai bis 17. Juni setzen zahlreiche Veranstaltungen ein gemeinsames Zeichen für mehr klimafreundliche Lebensqualität und laden herzlich ein, selbst genussvolle Beiträge zum Klimaschutz auszuprobieren!


altes Buch – neu gefaltet (Altach, Vorarlberg)

Lernen Sie, wie aus alten Büchern wunderbare neue Kreationen entstehen. Schritt für Schritt erfahren Sie, wie Muster oder Schriftzüge dem ausrangierten Buch eine neue Bestimmung geben. Angesprochen sind Erwachsene, die gerne kreativ Tätig sind. Mitzubringen sind: Bleistift, Spitzer, großes Geodreieck


Natur-Erlebnisse unterm Sternenzelt im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Tief durchatmen ... in der Natur entfalten im 'NationalparkCamp Lobau'. Bei Erlebniscamps der 'UmweltBildungWien' am Rand des Nationalparks Donau-Auen erleben interessierte Gruppen, Schulklassen & Freundeskreise die urtümliche Natur, die wild lebenden Au-Tiere vor der Haustür und lernen die Artenvielfalt der Lobau vor Ort kennen. Gemeinsames Übernachten in selbst mitgebrachten Zelten und anregende Abendveranstaltungen unterm Sternenzelt sichern nachhaltige Gemeinschaftserfahrungen in der Natur.


SDGs-Training für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen (Wien, Wien)

Die Umsetzung der SDGs unterliegt einer globalen Verantwortung. Ob Regierungen, Gesellschaften oder DU - wir alle tragen unseren Teil zur Umsetzung bei! Das SDGs Training soll dir helfen, die Agenda 2030 besser zu verstehen, durch "Good-Practice" Beispiele Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen, transnationale Netzwerke zu bilden und die Ziele effektiv zu vermitteln.


Kochen fürs Klima: Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Feldkirch, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Großküchen, Kantinen und Restaurants in Feldkirch. www.feldkirch.at Preise entsprechend der Speisekarten der teilnehmenden Betriebe


Titanic – Oder der Eisberg hat immer Recht (Dornbirn, Vorarlberg)

Ein Theaterstück von Café Fuerte Die Titanic ist das größte, schnellste und luxuriöseste Schiff aller Zeiten, ein Wunderwerk der Technik. Sie kann nicht untergehen. So dachte man bei ihrem Stapellauf am 2. April 1912. An Bord waren Superreiche, Glückssucher, Migranten und solche, die einfach ihre Arbeit machten. Café Fuerte spielt diese Geschichte mit kleiner Maschinerie und großer Spielfreude.


Wasser trinken in Wiener Volksschulen (Wien, Wien)

161 Wiener Volksschulen (74 % aller öffentlichen VS in Wien) sind Wasserschulen. In diesen Schulen wird nur Leitungswasser getrunken, die Lehrkräfte achten darauf, dass genug getrunken wird. Die SchülerInnen gewöhnen sich an das Wasser trinken, Kunststoffmüll (PET-Flaschen, Tetrapack) wird gespart.


Musical SOLVE IT Die Zeit läuft! (Lauterach, Vorarlberg)

Mit unserem 6. Musical SOLVE IT, die Zeit läuft" widmen wir uns einem sehr wichtigen Thema: Die SDGs! (Die Sustainable Development Goals der UN)


Interaktive Umweltworkshops (Niederösterreich, Niederösterreich)

Aktivierung von Kindern und Jugendlichen in Mitmachworkshops zu Themen rund um unsere Umwelt. Auf innovative Art nachhaltige Mobilität in Wien kennenlernen? Oder doch ZeroWaste-Challenges bestehen, Abfalltechnik erforschen und Abfallverwertung durch Upcycling erleben? Erkunde die Natur der Welt auf deinem Handy mit selbstgemachten Virtual-Reality-Brillen oder lerne über Fahrzeugtechnik der Zukunft und baue kleine E-Autos.


Nachhaltigkeit. Neu denken. – Eine Initiative von Werner Lampert (Online-Magazin Nachhaltigkeit. Neu denken., überregional)

Der nächste eventuell bewohnbare Planet ist 40 Billionen Kilometer entfernt. Dennoch beuten wir unsere Erde aus, als hätten wir mehrere zur Verfügung. Auf nachhaltigkeitneudenken.org stehen daher aktuell die maßlose Ressourcennutzung und positive Lösungsansätze im Fokus.


Potentialentwicklung in Zeiten des Wandels (Vöcklabruck, Oberösterreich)

Potentialentwicklung in Zeiten des Wandels - äußerer Wandel geht auch immer mit innerer Transition einher, kreativ und lebendig deinen Visionen und Träumen folgen.


Klimamenü (NÖ Pflege- und Betreuungszentren sowie NÖ Pflege- und Förderzentren) (NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Bad Vöslau, Niederösterreich)

Die NÖ Pflege- und Betreuungszentren (PBZ) sowie die NÖ Pflege- und Förderzentren (PFZ) des Industrieviertels Niederösterreich kochen gemäß dem Motto der Aktionstage wohlschmeckende Klimamenüs – regional, saisonal, biologisch und fair – für BewohnerInnen und Tagesgäste.


Schulmedien zum Thema Umwelt, Klimaschutz, etc. 2018 (Bregenz, Vorarlberg)

Das Schulmediencenter und die Bildstellen in Bludenz, Dornbirn, Feldkirch und im Kleinwalsertal stellen Schulen und Bildungsinteressierten Unterrichtsmedien zur Verfügung.


Große Schätze – kleine Schätze, Schulaktionstage in der inatura in Dornbirn (Dornbirn, Vorarlberg)

Schülerinnen und Schüler aus 80 Schulklassen stellen bei den Schulaktionstagen ihre Aktionen, Projekte, etc. vor, die sie während des Jahres durchgeführt haben. Lustvoll, kreativ und mit großem Einsatz setzen sich Kinder und Jugendliche vom Schul-Eintrittsalter bis zur Oberstufe von AHS und BHS mit den unterschiedlichsten Themen auseinander.


Wieselburger Einkaufsradeln (Stadtgemeinde Wieselburg, Niederösterreich)

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Wieselburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Wieselburger Wirtschaftsbetrieben die Aktion "Wieselburger Einkaufsradeln". Ziel ist es, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wer einen Radlpass voll gestempelt hat, kann an der großen Schlussverlosung teilnehmen.


DIY Naturkosmetik – Natürlich gepflegt in den Sommer (Götzis, Vorarlberg)

Der Sommer steht vor der Tür: Wir zeigen dir, wie du einfach, mit Zutaten aus dem Garten und aus dem Küchenschrank "grüne" Hautpflege selbst herstellen kannst. Dabei reichen oft Schnippelreste vom griechischen Salat oder das letzte Stück Schokolade, das da noch in der Verpackung liegt. Wir lassen uns inspirieren vom Sommer und schütteln Gurken und Kräuter zu erfrischend-pflegenden Haut-Smoothies und verarbeiten freche Früchtchen zu einer duftenden After-Sun-Maske.


Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Bregenz, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Restaurants in Bregenz.


Happy … im Grünen! – Besondere Feste in der Natur (Groß Enzersdorf, Wien)

Es gibt unendlich viele Anlässe, ein unvergessliches Fest zu feiern … auch im Grünen. 'Happy … im Grünen' sind besondere Feste outdoors an besonderen Orten unter dem Himmelszelt mit sinnlich anregendem Programm im trauten Kreis von Freunden und Familien abseits des hektischen Berufsalltages.


Stadtrundfahrten in Graz (Vor der Buchhandlung GRATIA, Steiermark)

Elektrobus Grazer Stadtrundfahrten! Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in Graz mit der Grazer Stadtrundfahrt, 100% elektrisch betrieben und 100% staubfrei.


„Wer radelt gewinnt!“ (Mitmachaktion Bundesland Salzburg, Salzburg)

„Wer-radelt-gewinnt“ ist eine Mitmachaktion im Bundesland Salzburg, die motivieren soll, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Es winken attraktive Sachpreise und am Ende der Aktion werden in jedem Bezirk ein Fahrrad und zusätzlich ein Rad unter allen bis 27 Jahre verlost.


SONNENWELT Großschönau (Großschönau, Niederösterreich)

MENSCH & ENERGIE. GESCHICHTE ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. Begeben Sie sich auf eine mutimediale Zeitreise durch die Geschichte von Mensch & Energie und finden Sie dabei Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Ausprobieren ist bei zahlreichen Mitmachstationen ausdrücklich erwünscht. Die Erlebnisausstellung SONNENWELT bietet Spiel, Spaß und Spannung für alle Besucher von 3 bis 99 Jahren.


Grätzloase Matznerviertel (Grätzloase Matznerviertel, Wien)

Parklet mit Blumenschmuck
Die Grätzloase Matznerviertel ist ein Parklet, gefördert durch graetzloase.at. Damit beleben der Verein Lebenswertes Matznerviertel und Okto TV den öffentlichen Raum in Penzing. Das Parklet steht bis in den Herbst hinein als Teil des öffentlichen Raums allen Menschen offen zur Verfügung. Wir machen auch diverse Veranstaltungen im Parklet. Termine auf unserer Website.


SOMMER – SONNE – OHNE REUE (KLOSTERNEUBURG, Niederösterreich)

Outdoor-Frischewerkstatt zum Thema 100% frischer & natürlicher Sonnenschutz


Aktionstag WirsindKlima – Demonstration mit Gehzeugen – Übergabe einer Petition an Landtag (Bregenz, Vorarlberg)

Anlass: Übergabe der Petition für die Finanzierung der Energieautonomie diese wird von zahlreichen Gemeinden und Umweltorganisationen getragen Ziel: Wirksamer Auftritt der Zivilgesellschaft, um seitens der Politik die not-wendige Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen einzufordern. Botschaft: Energieautonomie ist machbar, leistbar – und rasch realisierbar


Bacherkundung (VS Mariatrost, Steiermark)

SchülerInnen gehen auf Entdeckungsreise und erkunden den Lebensraum "Bach", um ökologische Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen...


Fahrradexkursion ins Lauteracher Ried (Lauterach, Vorarlberg)

Gemeinsam mit Jürgen Ulmer besuchen die Teilnehmer das Lauteracher Ried und erfahren dabei viel Wissenswertes und spannendes über die Pflanzen- und Vogelwelt. Treffpunkt: Rathaus Lauterach, Hofsteigstraße 2a


Aktionstage im Reparaturnetzwerk Wien (Wien, Wien)

Besuchen Sie ReparaturspezialistInnen in Ihrer Werkstätte, lassen Sie sich von Reparaturprofis beraten oder gewinnen Sie eine Teilnahme an einem DIY Polster-Workshop. Nähere Infos: www.reparaturnetzwerk.at/aktionstage-im-reparaturnetzwerk-2018


Das Klima wandelt sich – passen wir uns an? (Eggenburg, Niederösterreich)

Das Thema Klimawandel und die notwendigen damit einhergehenden Anpassungsmaßnahmen werden an diesem Abend sehr regional betrachtet - mit welchen konkreten Auswirkungen haben die Menschen aus Eggenburg sowie den umliegenden Gemeinden und Regionen zu rechnen.


Secondhand wird Bildung (HUMANA Secondhand Mode Graz, Steiermark)

Gebrauchte Kleidung und Schuhe zu sammeln und wieder zu verwenden ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit und des gesunden Menschenverstandes. Mit 100 % Reinerlös aus Kleidersammlung und Verkauf in Secondhand-Modeshops unterstützt HUMANA Entwicklung in Ländern des Südens. Armut ist letztendlich auf den Mangel an Wissen zurückzuführen. Im Mittelpunkt nahezu aller HUMANA-Entwicklungsprojekte steht die Bildung. Wie, das erfahren Sie in unserem Secondhand-Shop in der Grazer Annenstraße.


Leichte Wanderung rund ums Schloss Wolfurt (Wolfurt, Vorarlberg)

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Die Wanderung rund ums Schloss Wolfurt führt entlang einer schönen Hecke, vorbei an alten Hochstamm-Obstbäumen. Dort besichtigen wir neben der Dohlenkolonie am Schloss die artenreichen Edelholz-Schluchtwälder und die Biotope am Tobelbach. Vorbei am Löschweiher bei der Alten Schmiede geht es zur Parzelle Frickenesch, wo wir eine schöne Aussicht auf die Gemeinde Wolfurt haben werden.


Kinder Nationalpark Tag & Xplore Nature Day im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Die Naturerlebnis-Tage der 'UmweltBildungWien' im grünen Ambiente der Au bieten Schulen, Kindergärten & Horten ein buntes Erlebnisprogramm im Quizstudio 'Nationalpark Donau-Auen', einem tagesaktuellen Naturworkshop in einer der CampStationen, und einem spannenden Outdoor-Kreativworkshop. Der Kinder Nationalpark Tag vermittelt viele Eindrücke in der freien Natur und sensibilisiert für die Besonderheiten der Fauna & Flora des Nationalparks Donau-Auen und die Bedeutung nachhaltigen Umweltschutzes.


Lern.Wirk.Raum: Schatzkiste Handy mit Linda Mauksch & Theresia Tschol-Alsantali (Dornbirn, Vorarlberg)

An diesem Abend sensibilisieren uns Linda & Theresia für die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Handyproduktion - vom Rohstoffabbau bis zur Entsorgung.


Tag der offenen Tür „BÖZAT“ und Spatenstichfeier „Life Cycle Habitation“ (S-House, Niederösterreich)

Tag der offenen Tür am BÖZAT - Böheimkirchner Zentrum für Angepasste Technologie, feierliche Grundsteinlegung und Enthüllung Baustellenplakat für das EU-Life+ Projekt "Life Cycle Habitation" - CO2 neutrale Demonstrationssiedlung mit innovativem Energieversorungssystem. Zusätzlich stellen wir unser aktuelles Schulprojekt "ENZL - Energie zum Leben" vor (finanziert über das Bmvit-Programm "Talente Regional", Forschung und Wissenschaft in die Schulen).


Landwirtschaft in der Oststeiermark – Regionale Innovationspotenziale (Weingut-Buschenschank Maurer / Gleisdorf, Steiermark)

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit ExpertInnen und interessierten BürgerInnen möchten wir u. a. folgende Fragen thematisieren: Welchen Weg soll die regionale Landwirtschaft gehen? Kann sich die produzierende Landwirtschaft den neuen Herausforderungen anpassen? Lohnt es sich überhaupt noch LandwirtIn zu sein? Welche Rolle kommt alternativen Produkten und Nischen zu? Welche Art von Lebensmitteln kaufen wir morgen?