Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



Rechne mit dem Besten (Hainburg, Niederösterreich)

RECHNE MIT DEM BESTEN Auftaktveranstaltung des Club of Rome Carnuntum, dessen Aufgabe es ist, Bildung, Dialog und Forschung zum Bereich Transformation anzubieten, um die Region Römerland Carnuntum zu einer nachhaltigen Region mit einer nachhaltigen Gesellschaft zu entwickeln. Begleitet werden wir bei diesem Prozess von der Boku und der TU Wien, um Erfolgsfaktoren auch für andere Regionen zu identifizieren. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit der Marc Aurel Region Römerland Carnuntum statt.


Erlebniswanderung am Buschberg (Naturpark Leiser Berge, Niederösterreich)

Welcher Vogel singt denn da? Was ist das für ein Baum? Von welchem Tier stammt dieser Abdruck?


Buchpräsentation: „Energie-Autarkie. Leben in Freiheit“- Schritt für Schritt zur eigenen Stromversorgung (Napoleonmuseum Deutsch-Wagram, Niederösterreich)

Buchpräsentation: „Energie-Autarkie. Leben in Freiheit“- Schritt für Schritt zur eigenen Stromversorgung. – Ein Praxis-Handbuch von Franz Spreitz und Lukas Pawek - Lukas Pawek hat sich vor drei Jahren seinen Wunsch nach einem 100% energieautarken Wochenendhaus im Bezirk Gänserndorf erfüllt. Diese Erfahrungen und konkrete Handlungshinweise werden in seinem neuen Buch einfach erklärt. www.autarkie.at


Gewinnung und Aufbereitung unserer regionalen Textilfaser (Seilerei Eisserer, Niederösterreich)

Kommen Sie zu uns und machen Sie mit! Sie sehen den gesamten Herstellungsprozess unserer regionalen Fasern!


Dein Einsatz für die Natur – Feihlerhöhe im Naturpark Purkersdorf (Naturpark Purkersdorf, Niederösterreich)

Wer sich schon immer aktiv für den Naturschutz einsetzen wollte ist bei uns genau richtig!


Die Geschichte meines Handys (PTS Scheibbs, Niederösterreich)

Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Scheibbs lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein.


Klimamenü Pflege- und Betreuungszentrum Hainfeld (Pflege- und Betreuungszentrum Hainfeld, Niederösterreich)

Klimamenü 2018


Was blüht denn da? Führung durch die Kräuterwelt (Was blüht denn da? Führung durch die Kräuterwelt, Niederösterreich)

Quer durch Wald und Wiese entdecken wir die fast schon vergessene Pflanzenvielfalt und erfahren Wissenswertes rund um unser heimisches Superfood. Wie können die wilden Kräuter für Küche und Gesundheit eingesetzt werden? Auf was ist beim Sammeln zu achten (Naturschutz) und welche eindeutigen Erkennungsmerkmale gibt es?


e-Mobilität Testtag auf der BIOEM (BIOEM Großschönau, Niederösterreich)

Im Rahmen der Bio- und Energiemesse BIOEM Großschönau bieten Expertinnen und Experten der Energie- und Umweltagentur NÖ firmenunabhängige Beratung zu Anschaffung, Betrieb und Förderung elektrischer Fahrzeuge an.


WILDE PFLANZEN – für Gesundheit und Schönheit (Langenzersdorf, Niederösterreich)

Heuer versuchen wir bei unserm jährlichen großen "Langenzersdorfer Kräuterfest" allen Besuchern zu vermitteln, wie einfach und ressourcenschonend Schönheitspflege und Gesundheitsvorsorge sein kann. Anhand der "Grünen Kosmetik" zeigen wir, das Körperpflege regional, einfach und saisonal sein kann und sein sollte. Auch TEH - die traditionellen europäischen Heilmethoden können einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Workshops und Vorträge sollen dieses Wissen weit verbreiten.


Klimamenü (NÖ Pflege- und Betreuungszentren sowie NÖ Pflege- und Förderzentren) (NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Bad Vöslau, Niederösterreich)

Die NÖ Pflege- und Betreuungszentren (PBZ) sowie die NÖ Pflege- und Förderzentren (PFZ) des Industrieviertels Niederösterreich kochen gemäß dem Motto der Aktionstage wohlschmeckende Klimamenüs – regional, saisonal, biologisch und fair – für BewohnerInnen und Tagesgäste.


Hendl mit Reis – Workshoptag zu globalisierter Landwirtschaft und Ernährung (BRG Groß-Enzersdorf, Niederösterreich)

Hendl mit Reis … ein Gericht, das in allen Teilen der Welt gerne serviert wird. Die Klimabündnis-Gemeinde Groß-Enzersdorf lädt zu einem Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung als WeltbürgerInnen am Beispiel Welternährung ein.


Giftpflanzen in unseren Wäldern (Naturpark Ötscher-Tormäuer, Niederösterreich)

Welches ist die giftigste Pflanze im Naturpark?


Vielfältigkeit in der Ökologvolksschule Wolfsbach mit „Fair“antwortung (Ökologvolksschule Wolfsbach, Niederösterreich)

Vielfältige "Fair"antwortung in der Ökologvolksschule Wolfsbach vom 4. Juni bis 20. Juni 2018 mit Workshops zu den Themen: Waldpädagogik, Naturschutz, Ökologisch wandern, soziales Kennenlernen, Regenwurm Augustin, Ernährungsworkshops mit Vermeidung von Müll und Resteverwertung.


Wachauer Weinlandschaft (Naturpark Jauerling-Wachau, Niederösterreich)

Streifzug im Spitzer Graben!


Das Klima wandelt sich – passen wir uns an? (Eggenburg, Niederösterreich)

Das Thema Klimawandel und die notwendigen damit einhergehenden Anpassungsmaßnahmen werden an diesem Abend sehr regional betrachtet - mit welchen konkreten Auswirkungen haben die Menschen aus Eggenburg sowie den umliegenden Gemeinden und Regionen zu rechnen.


Blütendüfte am Hundsheimer Berg (Hundsheim, Niederösterreich)

Die Exkursion führt in die Welt der Blütendüfte ein. Wir erkunden die unterschiedliche Blütendüfte in den Trockenlebensräumen des Hundsheimer Berges und lernen in einem kurzen Riechseminar wichtige Duftkomponenten kennen. Die im Seminar erschnupperten Duftkomponenten werden es uns ermöglichen, die Blütendüfte im Gelände differenzierter wahrzunehmen und beschreiben zu können.


Orchideenblüte am Muckenkogel (Lilienfeld, Niederösterreich)

Ziel unserer Exkursion ist das Kennenlernen der reichhaltigen Orchideenflora am Muckenkogel. Geplant ist eine Fahrt mit dem Sessellift auf den 1.248 m hohen Muckenkogel.


e-Auto testen in Neunkirchen (Stadtgemeinde Neunkirchen, Niederösterreich)

Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen!


Naturpark-Fest: Vielfalt der Verwandlungskünstler (Naturpark Jauerling-Wachau, Niederösterreich)

Heuer ist das Motto unseres Naturpark-Festes der Tag der biologischen Vielfalt - Vielfalt der Verwandlungskünstler.


Workshoptag Fairness auf dem Teller und Ausstellung „Fair handeln“ (NMS Euratsfeld, Niederösterreich)

Die Klimabündnis- und FAIRTRADE Gemeinde Euratsfeld lädt im Rahmen der 17. Fairen Wochen von Südwind NÖ zum Thema „NÖ mit FAIRantwortung“ zum Besuch der Ausstellung „Fair Handeln“ vom 28. Mai bis 8. Juni 2018 in die Gemeinde ein.


Grenzwanderung um den Naturpark Eichenhain (Naturpark Eichenhain, Niederösterreich)

Geführte halbtägige Genusstour entlang der Grenzen des Naturparks


SOMMER – SONNE – OHNE REUE (KLOSTERNEUBURG, Niederösterreich)

Outdoor-Frischewerkstatt zum Thema 100% frischer & natürlicher Sonnenschutz


SONNENWELT Großschönau (Großschönau, Niederösterreich)

MENSCH & ENERGIE. GESCHICHTE ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. Begeben Sie sich auf eine mutimediale Zeitreise durch die Geschichte von Mensch & Energie und finden Sie dabei Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Ausprobieren ist bei zahlreichen Mitmachstationen ausdrücklich erwünscht. Die Erlebnisausstellung SONNENWELT bietet Spiel, Spaß und Spannung für alle Besucher von 3 bis 99 Jahren.


Wertvolles Wasser Vöslauer – Die Führung zum Ursprung (Vöslauer Mineralwasser AG, Niederösterreich)

WERTVOLLES WASSER - Die Führung zum Ursprung von Vöslauer Reduce, Reuse, Recycle - Mit diesen drei Maßnahmen wollen wir mit immer weniger Ressourcen immer mehr Lebensqualität und Wohlbefinden schaffen. Wie sieht die Vöslauer Wertschöpfungskette aus?Welche Ziele und Maßnahmen setzt Vöslauer zur Nachhaltigkeit?Welche Rolle spielt Recycling bei Vöslauer?Das alles und viel mehr erfahren Sie bei unserer kostenlosen Spezialführung am 23. Mai 2018 mit Nachhaltigkeit im Fokus.


Faire Wochen 2018 (Orte in ganz Niederösterreich, Niederösterreich)

Die 17. Fairen Wochen in NÖ von Südwind laden unter dem Motto "Niederösterreich mit FAIRantwortung" zu vielfältigen Veranstaltungen und Aktionstagen ein. In Kooperation mit dem Land NÖ, den Weltläden und Gemeinden werden der Faire Handel, Solidarisches Wirtschaften und Nachhaltiger Konsum im ganzen Bundesland ins Zentrum gerückt.


Der Ötschergipfel und seine Pflanzen und Tiere (Naturpark Ötscher-Tormäuer Lackenhof, Niederösterreich)

Auf den Spuren des Ötscher - Erstbesteigers - Charles de l'Ecluse, genannt Clusius!


Raum_Wagen und Repair Cafe (https://www.backofficeandmore.at/termine/repair-cafe-neulengbach, Niederösterreich)

Müll vermeiden - gemeinsam reparieren! Das Repair Cafe ist rechtlich so zu betrachten wie Nachbarschaftshilfe


„Natur im Garten“ Fest Laxenburg ("Natur im Garten" Fest Laxenburg, Niederösterreich)

Natur, Genuss und Erlebnis im Schlosspark - ein unvergessliches Wochenende mit der Aktion "Natur im Garten"! Garteninteressierte erhalten bei den ExpertInnen von „Natur im Garten“ und den Partnerbetrieben der Aktion Tipps und Tricks für den eigenen Garten, Aussteller bieten Kunsthandwerk und Kulinarisches - ein umfangreiches Bühnenprogramm und Spiel & Spaß für Kinder runden das Wochenende ab.


bottom up – Energiewende von unten (Eggenburg, Niederösterreich)

Klimaschutz zum Anschauen und Mitreden. Das machen wir am 3. Juni in Eggenburg möglich. Wir zeigen ihnen in der Nostalgiewelt bei freiem Eintritt den Dokumentarfilm „bottom up - Energiewende von unten“. Im Anschluss können persönliche Erfahrungen und Sichtweisen zu Klimaschutz-Maßnahmen eingebracht und diskutiert werden.


3. Klimacamp bei Wien (wird noch bekanntgegeben, Niederösterreich)

Klimacamps sind das Herz der internationalen Klimabewegung. Das Camp soll Raum bieten für den Ideen-, Interessens- und Informationsaustausch und ein Ort der Inspiration sein. Ein Ort an dem Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam kreative Aktionen und Strategien für die Transformation hin zu einem guten Leben für alle zu überlegen.


Interaktive Umweltworkshops (Niederösterreich, Niederösterreich)

Aktivierung von Kindern und Jugendlichen in Mitmachworkshops zu Themen rund um unsere Umwelt. Auf innovative Art nachhaltige Mobilität in Wien kennenlernen? Oder doch ZeroWaste-Challenges bestehen, Abfalltechnik erforschen und Abfallverwertung durch Upcycling erleben? Erkunde die Natur der Welt auf deinem Handy mit selbstgemachten Virtual-Reality-Brillen oder lerne über Fahrzeugtechnik der Zukunft und baue kleine E-Autos.


33. BIOEM in Großschönau (BIOEM Gelände Großschönau, Niederösterreich)

Die BIOEM in Großschönau ist mit mehr als 250 AusstellerInnen und 23.000 BesucherInnen pro Jahr Niederösterreichs größte Energiespar- und Hausbaumesse.


Nachhaltiger Lebensstil & Ökologie an der Schule (Energie- und Umweltagentur NÖ, Büro St. Pölten, Niederösterreich)

Grundlagen und praktische Tipps zu den Themenfeldern Nachhaltiger Lebensstil, Schule und Ökologie - Wie können Energie- und Ressourcen-Sparen, nachhaltiges Konsumverhalten und Ernährung im täglichen Schulbetrieb funktionieren?


Verhütung: natürlich, achtsam, nachhaltig. – Workshops über Fruchtbarkeitsbewusstsein & Natürliche Familienplanung II (Strasshof a. d. Nordbahn, Niederösterreich)

Stell dir vor: Eine Verhütungsmethode, die hochsicher ist, keinerlei Nebenwirkungen hat und eine Nachhaltige Entwicklung fördert. Klingt das nicht wie eine Utopie? Ist es aber nicht. Die Workshops stellen dir eine Alternative zu herkömmlicher Verhütung vor: Natürliche Familienplanung. Du beobachtest deinen Körper und kannst feststellen, wann du fruchtbar bist und wann nicht – und damit eine Schwangerschaft verlässlich vermeiden oder anstreben.


WasserforscherInnen am Lebensraum Fluss (Helenental, Niederösterreich)

Exkursion mit Wissenswertem zu Lebensraum Fluss und Bach für Pädagoginnen und Pädagogen in Niederösterreich


Barfuß-Kräuterwanderung in Tulln (Barfuß-Kräuterwanderung, Niederösterreich)

Entlang der Au entdecken wir essbare Wildkräuter und erfahren Wissenswertes rund um unser heimisches Superfood. Wie können die wilden Kräuter für Küche und Gesundheit eingesetzt werden? Auf was ist beim Sammeln zu achten (Naturschutz) und welche eindeutigen Erkennungsmerkmale gibt es? Wer möchte kann einen Teil der Kräuterwanderung Barfuß entdecken.


Wieselburger Einkaufsradeln (Stadtgemeinde Wieselburg, Niederösterreich)

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Wieselburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Wieselburger Wirtschaftsbetrieben die Aktion "Wieselburger Einkaufsradeln". Ziel ist es, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wer einen Radlpass voll gestempelt hat, kann an der großen Schlussverlosung teilnehmen.


Workshoptag Fairer Fußball (NMS St. Andrä-Wördern, Niederösterreich)

Die Klimabündnisgemeinde St. Andrä Wördern lädt zum Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel Fairer Fußball ein.


Workshop in Zwentendorf (AKW Zwentendorf, Niederösterreich)

The CO2-emissions of the transport sector are despite to many efforts still an essential part of the global greenhouse gas emissions. The reduction of the emissions regarding the mobility sector is a primary challenge for the future. Due to the rapid technological leaps in the last years, more and more e-cars enter the market with longer ranges and better batteries.


Laxenburger Klima- und Energietag (Laxenburg, Niederösterreich)

6. Klima- und Energietag und 15 Jahre Klimabündnisgemeinde Marktgemeinde Laxenburg


Klimamenü im NÖ PBZ Litschau (Litschau, Niederösterreich)

Mit dem Klima-Menü möchten die NÖ Pflege- und Betreuungszentren zur Bewusstseinsbildung beitragen, dass auch bei der Ernährung ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden kann.


Kräutererlebnis (Naturpark Eichenhain, Niederösterreich)

Gemeinsam bestimmen wir die Kräuter am Wegesrand und besprechen deren Wirkung auf Körper und Geist, kleine Verkostung im Anschluss.


In der Natur aktiv – Naturschutz spielerisch fördern (Energie- und Umweltagentur NÖ, Büro St. Pölten, Niederösterreich)

In der Natur aktiv sein und die Natur erlebbar machen ist Ziel dieses Outdoor-Seminars. Spiele und Methoden aus der Naturpädagogik werden gemeinsam ausprobiert.


Mittagstisch im SpeiseLokal (SpeiseLokal, Niederösterreich)

Regionale Köstlichkeiten, Cafe und Mittagstisch


GREEN ART in Tulln – Eine Stadt wächst über sich hinaus (Minoritenkloster Tulln, Niederösterreich)

Tulln Mai bis September 2018
Die "Welt mit Zukunft" in Form der drei Szenarien für 2050 von Prof. Franz Josef Radermacher ist als Baustein inklusive der SDGs, der Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung, in Tulln vertreten. Den ganzen Sommer über gibt es einen "Garten der Künstler" im Innen- und Außenbereich, sowie einen wachsenden "Markt der Möglichkeiten", wo aktiv an der Stadt mit Zukunft gearbeitet, kokreiert und geschaffen wird. Wir haben es in der Hand ob Kollaps, Ökodiktatur oder eine Welt in Balance real werden.


Die Wiesenjuwele am Weg von Kritzendorf nach Höflein (Kritzendorf, Niederösterreich)

Die Wienerwaldwiesen sind aufgrund ihres Orchideenreichtums bekannt. Einige davon werden wir auf unserer Wanderung von Kritzendorf nach Höflein anschauen.


Workshoptag „Die Geschichte meines Handys“ (NMS Euratsfeld, Niederösterreich)

Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Euratsfeld lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein.


Das Klima wandelt sich – passen wir uns an? (Audimax der FH Campus Wieselburg, Niederösterreich)

Erhöhte Konzentrationen von Treibhausgasen in der Atmosphäre führen zur Erderwärmung. auch Niederösterreich spürt die Auswirkungen des Klimawandels.


Der lange Weg der Jeans (NMS Lichtenegg, Niederösterreich)

Die FAIRTRADE- und Klimabündnisgemeinde Lichtenegg lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung in der Textilproduktion & den Global Goals in die NMS ein.


Workshoptag „Palmöl – Billiges Fett regiert die Welt“ (NMS Guntramsdorf, Niederösterreich)

Die Klimabündnis- und FAIRTRADE Gemeinde Guntramsdorf lädt im Rahmen der 17. Fairen Wochen von Südwind NÖ zum Thema „NÖ mit FAIRantwortung“ zum Workshoptag und zur Ausstellung „Futtermittel global“ und Palmöl ein.


Vogelstimmenwanderung (Naturpark Leiser Berge, Niederösterreich)

Vogelkundliche Wanderung durch den Naturpark Leiser Berge


Über die Ufer – von Orth nach Haslau (Ganztageswanderung) (Nationalpark Donau-Auen, Niederösterreich)

Umweltbildung unterwegs: Bei dieser Ganztagestour durch den Nationalpark Donau-Auen lernen Sie Lebensräume und Lebewelt des Schutzgebiets intensiv kennen.


Räucher Workshop im Naturpark Hohe Wand (Naturpark Shop Hohe Wand, Niederösterreich)

Die alte Tradition des Räuchern erlernen.


Der Schokolade auf der Spur (Volksschule Neunkirchen Steinfeld, Niederösterreich)

Die Klimabündnisgemeinde Neunkirchen lädt zu Südwind-Workshops zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Kakao & Schokolade in die Volksschule Steinfeld ein.


NÖ e-Mobilitätstag (Wachau Ring, Niederösterreich)

Der NÖ e-Mobilitätstag geht in die vierte Runde! Das Groß-Event am Wachau-Ring in Melk findet heuer am Samstag, dem 26. Mai 2018, statt und bietet die Möglichkeit alles, was elektrisch fährt zu testen!


Aktion Klimamenü im NÖ PBZ Schrems (NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Schrems, Niederösterreich)

Das PBZ Schrems legt den Fokus beim Einkauf der Lebensmittel auf biologische, saisonale und regionale Herkunft, um dadurch den Gästen ein qualitativ hochwertiges Essen anbieten zu können.


Klimafreundlich Waschen und Reinigen (Wieselburg, Niederösterreich)

Beim Vortrag der Energie- und Umweltagentur erfahren Sie, wie einfach ökologische Reinigung funktioniert und erhalten praktische Tipps und Tricks, die beim Umsetzen helfen.


Genussmarkt Waidhofen a/d Ybbs (Fußgängerzone, Hoher Markt, Niederösterreich)

Am Gemussmarkt in Waidhofen a/d Ybbs versorgen regionale Betriebe jeden Samstag die Waidhofner mit selbsterzeugten Produkten. Hier sind Brot und Gebäck, Eier, Honigprodukte, Säfte und Most, Süßspeisen, Fleisch und Wurstprodukte, frische Kräuter und Kräuterextrakte sowie viele andere Produkte im Angebot. Einmal im Monat findet im Rahmen des Genussmarktes der "Kunst- und Krempel"-Flohmarkt statt. Außerdem bietet Messerschleifer Hollnbuchner vor Ort seine Dienste an.


Lamas und Alpakas zum Kennenlernen (Naturpark Hohe Wand, Niederösterreich)

Die Lamas im Naturpark hohe Wand sind so zahm, dass Sie mit ihnen wandern können.


Gustav-Adolf-Fest 2018 (Römerstadt Carnuntum, Niederösterreich)

Die Veranstaltung ist einerseits der traditionelle evangelische Kirchentag, welcher jährlich jeweils in den neun Bundesländern gefeiert wird. Die Besonderheit des Festes liegt, dass erstmals zwei Bundesländer-Niederösterreich und Burgenland-gemeinsam feiern und andererseits auch eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit gelebt wird. Das Fest verbindet die regionale Geschichte mit den regionalen Besonderheiten und verknüpft diese mit den Zielen der Nachhaltigkeit.


e-Auto und e-Räder testen in Lengenfeld (Marktgemeinde Lengenfeld, Niederösterreich)

Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen und e-Rädern.


ERLEBEN-STAUNEN-MITMACHEN Wissenschaft zum Angreifen – das BOKU-Mobil kommt nach Eggenburg (Eggenburg, Niederösterreich)

Das BOKU-Mobil der Universität für Bodenkultur, Wien bringt Wissen nach Eggenburg. Das BOKU-Mobil Team vermittelt auf anschauliche Weise wissenschaftliche Forschung für die Praxis. Wir wollen interessanten Fragen nachgehen, Zusammenhänge aufzeigen und das Umfeld, in dem sich das tägliche Leben abspielt, durch einfache Experimente und Untersuchungen vor Ort verständlich machen.


Workshoptag Der Schokolade auf der Spur & Ausstellung „Bittersüße Bohnen“ (NMS Neulengbach, Niederösterreich)

Die Klimabündnisgemeinde Neulengbach lädt zu Südwind-Workshops zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Kakao & Schokolade und zur Ausstellung "Bittersüße Bohnen" in die NMS Neulengbach ein.


Bioheuriger & Sonnenenergie (Gmoakeller Falkenstein, Niederösterreich)

Neben der Verkostung von Bio-Wein und anderen regionalen Spezialitäten vom Bio-Weingut "Tor zur Sonne" wird ein spannendes Solarenergieprojekt vorgestellt, in dessen Rahmen das 1. energieautarkie Bio-Weingut Österreichs ermöglicht wird.