Von St. Magdalena zum Issboden


© M. Vanek
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Mit einem Shuttleservice geht es auf dieser Wanderung vom Eingang Halltal bis nach St. Magdalena und zu Fuß weiter zum Issboden. Auf wildromantischen Steigen entlang des Halltal-Baches erforschen wir den Naturpark Karwendel. Der Issboden ist speziell für seine Pflanzenvielfalt bekannt. Wir sind für die Wanderung mit Swarovski Ferngläsern ausgestattet und mit etwas Glück lassen sich auch Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten. Zum 150jährigen Jubiläum der Tourismus-Geschichte Halls im Jahr 2020 werden der Beginn des Alpinismus in der Region, die Wander- bzw. Bergausrüstung von anno dazumal, die Entstehung des Österreichischen Alpenvereins und vieles mehr Thema dieser kulturgeschichtlichen Wanderung zwischen St. Magdalena und dem Issboden sein. Und zum Schluss winkt ein Einkehrschwung im Gasthaus St. Magdalena!

Details:
Termine: 18.September 2022
Zeit: ab 9:00 Uhr und ca. 5 Stunden lang

Veranstalter:  Naturpark Karwendel
Art des Veranstalters:  Bildungseinrichtungen, Nationalparks, Naturschutzgebiete, Vereine/Verbände/Interessensvertretungen

Format:  Exkursionen, Ausflüge
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit, Lokale Bevölkerung
Adresse:
Parkplatz Halltal Eingang
6067 Absam
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content