Seminar - Konsum, Ernährung und Klima


© BMK
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Seminar für Pädagog:innen im Rahmen der Fortbildungsreihe "Klimaschutz im Unterricht" Was haben Konsum und Ernährung mit dem Klima zu tun? Warum sind Lebensmittel aus weit entfernten Ländern oft günstiger als die nationalen? Bio, regional oder saisonal? Diese und andere Fragen werden thematisiert sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Schulpraxis vorgestellt und diskutiert. Tauschen Sie sich zu bereits umgesetzten Aktivitäten im Schulalltag aus und erhalten Sie kostenfreie Aktions- und Unterrichtsmaterialien!

Details:
Termine: 07.Oktober 2021
Zeit: 14:00-17:30

Veranstalter:  Klimabündnis Österreich
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Marion Kaar
Mail/Tel.:  marion.kaar@klimabuendnis.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Geschlossene Gesellschaft
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
HTL Pinkafeld
7423 Pinkafeld
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content