SDG Schatzmeister:innen der Wissenswerkstatt W178


© Österreichisches Ökologie-Institut
5
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche wird die Agenda 2030 mit der Hilfe einiger Schüler:innen der Wissenswerkstatt W178 auf den Boden gebracht. Gemeinsam wird mit den Kindern und einigen Lehrkräften der GTVS Wehlistraße ein Spaziergang durch den zweiten Bezirk bzw. durch das Stuwerviertel unternommen. Dabei wird das Entdecken nachhaltiger Plätze im Vordergrund stehen. Die Kinder können den Verlauf der Route mitentscheiden, um so zu einem nachhaltigen Platz, den sie entdeckt haben, zu kommen. Vor Ort wird mit den Kindern diskutiert, warum dieser Platz in ihren Augen nachhaltig ist und welche/s Ziel/e der Agenda 2030 hier erfüllt wird/werden. Aber auch Orte, die nicht im Sinne der Nachhaltigkeit gestaltet wurden, können besucht werden. Gemeinsam mit den Kindern wird dort darüber gesprochen, was man hier verändern müsste, damit dieser Platz nachhaltiger wäre. An all diesen Orten werden nach der Diskussion mit Hilfe von Straßenmalkreiden die besprochenen SDGs aufgezeichnet, welche dieser Ort (nicht) erfüllt. Mit dem Hashtag #SDGsumsetzen zeigen wir das wir Teil der SDG Action Week sind.

Beschreibung (engl.): 
As part of the European Sustainability Week students from the primary school Wissenswerkstatt W178 are discovering sustainable places with the help of the Agenda 2030. Together with some children and teachers of the GTVS Wehlistraße, we will take a walk through the second district (Stuwerviertel) in Vienna. The focus will be on discovering sustainable places. The children can decide which way we should go in order to find some sustainable (or not so sustainable) places around the school area. On site, we and the children will discuss why a place is sustainable in their eyes and which goal(s) of the 2030 Agenda is / are being met there. But also places that were not designed in a sustainable way can be visited. Together with the children, we will talk about what should be changed in order to make the place more sustainable. After the discussion the children have the opportunity to draw the SDGs that are (not) fulfilled in this place on the floor with street crayons. Using the hashtag #SDGsumetzen we show that we are part of the SDG Action Week.

Details:
Termine: 22.September 2021
Zeit: 13:00 - 16:00

Veranstalter:  Österreichisches Ökologie-Institut
Art des Veranstalters:  Vereine/Verbände/Interessensvertretungen
Kontaktperson:  Nadine Schneiderbauer
Mail/Tel.:  schneiderbauer@pulswerk.at

Format:  Exkursionen, Ausflüge
Zielpublikum:  Kinder/Jugendliche
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Wehlistraße 178
1020 Wien
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content