Impulsabend "Genossenschaften neu gedacht!"


© AdobeStock
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
“Was einer nicht schafft, das schaffen viele” – Kooperation ist seit über 150 Jahren der Kern des genossenschaftlichen Gedankens, der aktueller ist denn je. Und immer mehr Menschen und Initiativen entdecken die Genossenschaft wieder als die optimale Geschäftsform für neue Projekte. Was ist eine Genossenschaft im rechtlichen Sinn? Worin unterscheidet sich die Genossenschaft von Vereinen oder GmbHs? Welche Möglichkeiten bietet eine Genossenschaft für regionale Initiativen und wie können sich engagierte BürgerInnen einbringen? Diesen und noch mehr Fragen gehen wir bei dieser Veranstaltung auf den Grund. Bernd Fischer vom Genossenschafts-Geschäft “UMS EGG” in Losenstein berichtet von den praktischen Erfahrungen im Genossenschafts-Alltag.

Details:
Termine: 28. September 2020
Zeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Veranstalter:  Leaderregion Vöckla-Ager, Projekt Nachhaltige Gemeinschaftspraxis
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Madeleine Pachler
Mail/Tel.:  office@vrva.at

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung, Innovation und Empowerment: Stärken stärken
Adresse:
Hans Hatschek-Straße 24
4840 Vöcklabruck
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden