Europäische Mobilitätswoche in Tirol


© Florian Lechner
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Unser Straßenbild ist nach wie vor stark vom Auto geprägt. Diese Dominanz bringt vielerlei Probleme mit sich, wie Lärm, Gefahrenstellen, Feinstaub und Klimabelastung. Die Europäische Mobilitätswoche von 16. - 22. September bietet eine tolle Gelegenheit, andere Formen kennenzulernen, wie wir unsere alltäglichen Wege zurücklegen können: zu Fuß, mit dem Rad oder den Öffis. Gemeinden, Betriebe und Bildungseinrichtungen veranstalten während der Mobilitätswoche bunte Aktionen zum Thema Mobilität. Der Autofreie Tag am 22. September bildet hierbei den Höhepunkt! Alle Veranstaltungen zur Mobilitätswoche in Tirol findet man hier: https://www.mobilitaetswoche.at/veranstaltungen/

Statement: 
Die Mobilitätswoche eignet sich hervorragend, um das eigene Mobilitätsverhalten zu hinterfragen. Wie oft benutze ich eigentlich das Auto? Gäbe es Alternativen, wie das Rad, Öffis etc? Kann ich mich auf Autofahrten mit anderen zusammenschließen? Kann ich bei der Wahl meiner Fortbewegungsmittel ein besseres Vorbild für meine Kinder sein? Fast jede(r) hat die Möglichkeit, sein Mobilitätsverhalten zumindest ein bisschen nachhaltiger zu gestalten - und wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen, können wir unsere Gemeinden und Städte um vieles lebenswerter, sauberer und lärmfreier machen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Details:
Termine: 17.September 2022; 18.September 2022; 19.September 2022; 20.September 2022; 21.September 2022; 22.September 2022
Zeit: 16.9. - 22.9.

Veranstalter:  Klimabündnis Tirol
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Nicole Korlath BSc.
Mail/Tel.:  nicole.korlath@klimabuendnis.at

Format:  Kampange
Zielpublikum:  Lokale Bevölkerung
Adresse:
6020 Innsbruck
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content