Die Initiative Meine.Deine.Gartenzeit möchte Gartenglück teilen und bringt Menschen mit und ohne Gärten zusammen.


© © www.gartenteilen.at
29
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Gärten sind Oasen der Ruhe. Sie vereinen Natur, Entspannung und das Private – fernab jeder Menschenansammlung und Hektik. Die Nachbarschaftsinitiative Meine.Deine.Gartenzeit will Gartenglück teilen, das Wir-Gefühl stärken, die Gemeinschaft im Kleinen fördern und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Wer einen Garten für eine kurze Auszeit sucht oder seinen Garten anderen dafür zur Verfügung stellen möchte, ist auf unserer Plattform genau richtig!

Beschreibung (engl.): 
Gardens are oasis of calm. They combine nature, relaxation and privacy – far away from crowd of people and hecticness. The neighborhood initiative Meine.Deine.Gartenzeit would like to share garden bliss, foster the feeling of togetherness, encourage the community in proximity and contribute to sustainable development. If you are looking for a garden to spend a short break or you want to share your garden with others awhile: our platform is the place to be!

Statement: 
Im Zuge der Corona-Krise hatten wir eine Idee. Die Idee des Gartenteilens. Eine Idee, die uns nicht mehr losließ. Weil wir an all jene denken mussten, die in einer Wohnung ohne Balkon und Garten leben und für ein Stückchen Natur mit großen Menschenansammlungen rechnen bzw. ins Auto steigen müssen. Wir – das sind drei Privatpersonen, Unternehmer*innen und Kreative. Wir – das sind Nina Panholzer, Christian Schütz und Claudia Gilhofer. Nicht alle von uns haben einen Garten.
Details:
Veranstalter:  Claudia Gilhofer, Nina Panholzer und Christian Schütz
Art des Veranstalters:  Privatpersonen
Kontaktperson:  Claudia Gilhofer
Mail/Tel.:  unser@gartenteilen.at

Format:  Nachbarschaftshilfen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung