Citizen Science - Tagfaltermonitoring


© Sabine König
1
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Schmetterlingszähler im Dienst der Wissenschaft! Der Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge ist mit seinem Mosaik an vielfältigen Lebensräumen ein Hotspot der Schmetterlingsvielfalt. Über 100 Tagfalter-Arten tummeln sich zwischen Trockenrasen, Wald und Wiesen – darunter auch einige seltene, gefährdete und geschützte Arten, wie zum Beispiel der Schwarze Apollofalter, der Flockenblumen-Scheckenfalter oder der Schwarzbraune Trauerfalter. Um mehr über die Verbreitung der Schmetterlinge im Neusiedler See Gebiet zu erfahren, beteiligt sich der Naturpark seit heuer gemeinsam mit dem Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel und der Biologischen Station Illmitz an einem Citizen Science Tagfalter - Monitoring. Bei diesem europaweiten Projekt mit dem Namen eBMS (European Butterfly Monitoring Scheme) werden von Freiwilligen aus der lokalen Bevölkerung Schmetterlinge entlang definierter Strecken gezählt. Die Daten fließen dann in eine wissenschaftliche Auswertung ein und helfen so zu mehr Wissensgewinn über die Gefährdung der Tagfalterarten Europas und in weiterer Folge zur Ausarbeitung von Schutzmaßnahmen für gefährdete Falterarten. Die Einschulung der freiwilligen Zähler erfolgte im Frühjahr in Kooperation mit dem Verein Austrian Butterfly Conservation. Derzeit sind im Naturpark bereits zehn motivierte freiwillige Schmetterlingszähler im Dienst der Wissenschaft unterwegs und leisten so ihren Beitrag zum Schutze der kleinen Sechsbeiner.

Beschreibung (engl.): 
The nature park Neusiedler See - Leithagebirge is rich in diverse habitats. More than 100 butterflies have been counted in the nature park area, including rare and endangered species. To get more knowledge about the contribution of butterflies in the area, the nature park takes part in the European Project eBMS (European Butterfly Monitoring System). Volunteers out of the local population were recruited as butterfly-counters by social media campaigning. Then the volunteers were trained in cooperation with the Austrian Butterfly Conservation Society and are now in action for the project. They count butterflies along a defined transect regularly over the season. The data are collected in a European-wide scheme and are evaluated by scientists to get knowledge of the contribution of butterflies in Europe, which is essential for the development of protection measures for endangered species.

Details:
Veranstalter:  Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge
Art des Veranstalters:  Nationalparks, Naturschutzgebiete
Kontaktperson:  Andrea Grabenhofer
Mail/Tel.:  a.grabenhofer@neusiedlersee-leithagebirge.at

Format:  Bürgerbeteiligung
Zielpublikum:  Lokale Bevölkerung
Adresse:
7083 Purbach
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content