Bahn zum Berg


© Bahn zum Berg
3
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
„Bahn zum Berg“ ist eine non-profit Organisation, die die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Outdooraktivitäten in Österreich fördert. Das tun wir, indem wir die Plattform www.bahn-zum-berg.at betreiben, auf der verschiedene Autorinnen und Autoren beschreiben, wie sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Wien, Graz, Klagenfurt und Innsbruck zu ihren Touren kommen. Das Ziel ist es möglichst viele anzuregen klimaschonend mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Zug, Bus oder mit dem Sammeltaxi, zu ihren Touren anzureisen. Außerdem stellen wir Tipps, Literatur und spannende Projekte rund um nachhaltige Mobilität vor, die auf dem Weg zur nächsten Wanderung oder Bergtour nützlich sein können. Um die Einstiegshürde zur Nutzung der öffentlichen Anreise zu niedrig wie möglich zu halten, holen wir unsere Besucher dort ab, wo sie wohnen und beschreiben genau die Anreise von ihrem Bahnhof aus zum Startpunkt der Wanderung, die Wanderung selbst und wieder retour. In Kürze werden wir in Linz und in Salzburg online gehen.

Beschreibung (engl.): 
„Bahn zum Berg“ is a non-profit organisation. Our goal is to increase the use of public transportation for outdoor activities. Several different authors are writing about their hikes and how they experienced it. At the moment www.bahn-zum-berg.at is online in Vienna, Graz, Klagenfurt and Innsbruck. We hope to go online in Linz and Salzburg soon. Eventually we will address Munich next.

Statement: 
Wir von „Bahn zum Berg“ haben es uns zum Ziel gesetzt, den Wandel in Richtung "umweltbewusst mobil zu sein" aktiv mitzugestalten und unterstützen dich bei der klimaschonenden Anreise zu deiner nächsten Bergaktivität mit nützlichen Tipps, umfassenden Informationen und praxiserprobten Tourenvorschlägen auf www.bahn-zum-berg.at
Details:
Veranstalter:  Bahn zum Berg
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Martin Heppner
Mail/Tel.:  kontakt@bahn-zum-berg.at

Format:  Exkursionen, Ausflüge
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Gemeinsam: Miteinander der Generationen