Agenda 21 Gemeindeforum


© Loop3 und Agenda 21 Salzburg
1
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Corona hat die Welt verändert. Vieles ist herausfordernd, vieles in Bewegung und noch immer Vieles ungewiss. Lernen wir daraus für einen gesunden Lebensraum für Mensch, Umwelt, Wirtschaft. Im Agenda 21 Gemeindeforum werden Salzburger Gemeinden in einem Tagesworkshop dabei unterstützt, Erkenntnisse aus der „Corona-Krise“ für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde zu sichern und zu nutzen. In einer weiteren moderierten Abendveranstaltung werden die Ergebnisse mit interessierten BürgerInnen diskutiert und mögliche Handlungsfelder und erarbeitet. Gespräch, Gemeinschaft, Kreativität, Verbundenheit, Tatendrang und Optimismus lassen Sicherheit, Zusammenhalt und Vertrauen wieder wachsen!

Beschreibung (engl.): 
Corona changed the world. Much is challenging, much is in motion and still much is uncertain. Let us learn from this for a healthy living space for people, the environment and the economy. In the Agenda 21 community forum, Salzburg communities are supported in a one-day workshop to secure and use insights from the "Corona crisis" for the future development of the community. In a moderated evening event, the workshop- results will be discussed with interested citizens and possible fields of action will be elaborated. Discussion, community, creativity, solidarity, drive and optimism let security, cohesion and trust grow again!

Statement: 
Für mehr Infos stehen wir gerne zur Verfügung - einfach melden!
Details:
Veranstalter:  Agenda 21 Salzburg
Art des Veranstalters:  Bildungseinrichtungen
Kontaktperson:  Eva Kellner
Mail/Tel.:  eva.kellner@salzburg.gv.at

Format:  Bürgerbeteiligung
Zielpublikum:  Lokale Bevölkerung
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
5020 Salzburg
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden