Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Zeitung denk.stoff zum Thema Generationengerechtigkeit

Kurzbeschreibung:

Anlässlich der Aktionstage Nachhaltigkeit erscheint die Herbstausgabe der Zeitschrift denk.stoff zum Thema Generationengerechtigkeit.
Sie können die Zeitung kostenfrei bestellen.

Langbeschreibung:

Heute leben Erwachsene auf Kosten der Jugend. Auf den ersten Blick haben Jugendliche vieles, aber ihre Chancen bleiben hinter jenen früherer Generationen zurück. Staatsschulden, Armutsgefährdung bei Kindern und Jugendlichen und der ökologische Fußabdruck schränken die Chancen der nächsten Generation ein.
Neben Bildung, staatlichen Budgets und Zuwanderung wird in dieser Ausgabe auch eine zukunftsfähige Mobilität angesprochen. Online finden Sie die Ausgabe auf der Website des Ökosozialen Forums www.oekosozial.at. Eine Printausgabe können Sie kostenfrei über die Website oder per Mail an info@oekosozial.at bestellen – so lange der Vorrat reicht.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Ökosoziales Forum
Adresse: Herrengasse 13 1010 Wien

Veranstaltungsdetails

Ort: Herrengasse 13
Wien, 1010
Wien
Termine:
Zeit: 0:00 Uhr
Webseite: http://www.oekosozial.at/index.php?id=14123
E-Mail: info@oekosozial.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Chancengleichheit Gesellschaft Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

ERDE- Kinovorführung mit Publikumsgespräch mit Regisseur Nikolaus Geyrhalter
Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt - mit Schaufeln, Baggern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen, ...

Schau, was da alles wächst! – Eroberer im unsichtbaren Wien-Fluss
Ein entdeckungsreicher und spannender Pflanzenspaziergang im Bett des Wienflusses. Unglaublich, was in einer eher pflanzenfeindlichen Umgebung alles w...

SHADES TOURS Sucht & DrogenSHADES TOURS: Auf den Spuren von Sucht & Drogen
Was bedeutet Sucht und welche Arten gibt es? Ab wann gilt man als süchtig? Was bedeutet das für das Leben einer betroffenen Person und welche Hilfsa...