Wien wird WOW

Kurzbeschreibung: 
WIEN WIRD WOW. Denk mit. Plan mit. Mach mit. Wien wird WOW ist nicht nur ein gutes Gefühl – es ist eine interaktive Ausstellung über Stadt­planung, die von 2018 bis 2020 als größter mobiler Workshop durch ganz Wien tourt. Mit einem breiten Themen­spektrum von neuen Stadt­teilen bis hin zu großen Planungs­projekten. Und Raum für Information und Interaktion.
Beschreibung: 
WIEN WIRD WOW. Denk mit. Plan mit. Mach mit. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt: Viele Wienerinnen und Wiener erleben Stadtplanung erst dann, wenn es darum geht, sich von etwas bedroht oder schlecht informiert zu fühlen. Das ist schade, denn die Stadtentwicklung arbeitet stetig an Projekten, die Wien besser machen sollen. Und zwar überall, in allen Grätzln und Bezirken. Veränderung bringt natürlich Konflikte mit sich, wie: „Das ist zu hoch, jenes zu niedrig“, „Bitte nicht abreißen“, „Mehr neue Wohnungen, aber bitte nicht so viel bauen“, „Mehr Parkplätze, mehr Grün“, und so fort. Aus diesem Grund-Dilemma wurde „Wien wird WOW“. Die Stadtplanung geht raus aus dem Rathaus, hin zu den Orten, wo Stadtentwicklung passiert. Information und BürgerInnenbeteiligung sind eine Bringschuld der Politik. Größter mobiler Workshop der Stadt. Es handelt sich nicht nur um eine interaktive Ausstellung, die sich an den jeweiligen Standort anpasst, sondern um den größten mobilen Workshop der Stadt. Ab 18. April tourt „Wien wird WOW“ durch Wien und bietet ganz bewusst die Möglichkeit, Konflikte anzusprechen, aber auch selbst in die Rolle der Stadtplanerin oder des Stadtplaners zu schlüpfen.

Details:
Termine: 
22. Mai 2018, 23. Mai 2018, 24 Mai 2018, 25. Mai 2018, 26. Mai 2018, 27. Mai 2018, 28. Mai 2018, 29. Mai 2018, 30. Mai 2018, 31. Mai 2018, 1. Juni 2018, 2. Juni 2018, 3. Juni 2018
Zeit: 10 bis 21:00

Webseite:  https://wow.wien.gv.at/
Veranstalter:  Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 Stadtplanung
Kontaktperson:  Mellauner Michl
Mail:  team@plansinn.at
Adresse:
Leystraße 157
Wien
1020
Die Veranstaltung findet in der Nordbahnhalle statt. Leystraße 157 ist die letzte Adresse für die Navigation. Radabstellplätze ausreichend vorhanden. Barrrierefreier Zugang
Themen:
Partizipation und Gesellschaft, Stadtentwicklung und Raumplanung
Veranstalter:  Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 Stadtplanung
Kontaktperson:  Mellauner Michl
Mail:  team@plansinn.at
Skip to content