Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Sozial-ökologische Transformation oder nachhaltige Entwicklung? Zur ‚Tragfähigkeit‘ des Konzepts sozial-ökologischer Transformation für Mensch-Umwelt-Forschungen in Zeiten des Globalen Wandels

Kurzbeschreibung:

Karl Werner Brand (TU München): Sozial-ökologische Transformation oder nachhaltige Entwicklung? Zur ‚Tragfähigkeit‘ des Konzepts sozial-ökologischer Transformation für Mensch-Umwelt-Forschungen in Zeiten des Globalen Wandels.

Vortrag und Diskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Diskurse"

Langbeschreibung:

Die Veranstaltungsreihe "Diskurse" ist ein junges, dynamisches Vortrags- und Diskussionsformat, das aktuelle Themen aufgreift. Dieses Semester stehen Beiträge zur Nachhaltigkeits- und Mensch-Umwelt-Forschung im Vordergrund.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Institut für Geographie
Adresse: Innrain 52 f 6020 Innsbruck
Telefon: 0512-507-54001
E-Mail: geographie@uibk.ac.at
Webseite: https://www.uibk.ac.at/geographie/

Veranstaltungsdetails

Ort: Innrain 52 f
Institut für Geographie, 7. Stock im Bruno-Sander-Haus, Gr. Seminarraum, 6020
Tirol
Termine: 21. Mai 2019
Zeit: 12:00 bis 13:30
Webseite: https://www.uibk.ac.at/globalchange/veranstaltungen/diskurse.html
Kontakt: Josef Aistleitner
E-Mail: josef.aistleitner@uibk.ac.at
Telefon: 0512-507-54032

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Globale Gerechtigkeit Klimaschutz Partizipation und Gesellschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Umweltbildungsprogramm
Das Umweltbildungsprogramm (UBP) des Umweltvereins Tirol: Wissensvermittlung und Sensibilisierung im Umweltbereich. Wer weiß warum und wofür hand...

Die Welt der Bienen und das Unternehmen von Morgen – ZWEI WELTEN IM EINKLANG
Was hat das Bienenvolk mit selbstorganisierten Teams in Unternehmen zu tun? Wieso gehört die Bienenkönigin zu den Top-Leadern? Und wie funktioniert ...

Tagfalter-AusstellungVielfalt und Viel-Falter
Das Institut für Ökologie der Universität Innsbruck, Südwind Tirol und die Markt- und Schulbücherei jen.buch haben ihre Stärken und Kompetenzen ...