Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Reparaturcafé Rankweil

Kurzbeschreibung:

Kleidung mit Löchern, fehlendem Reißverschluss oder aufgeplatzten Nähten, defekte Elektrokleingeräte wie z.B. Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Spielsachen, Staubsauger, Küchenkleingeräte werden von ihren Besitzern unter fachkundiger Hilfestellung wieder instand gesetzt.

Reparaturcafé ist
…gemeinsam kaputte Sachen reparieren
…fachkundige Beratung
…nette Begegnungen und viel Inspiration

Langbeschreibung:

Kleidung mit Löchern, fehlendem Reißverschluss oder aufgeplatzten Nähten, defekte Elektrokleingeräte wie z.B. Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Spielsachen, Staubsauger, Küchenkleingeräte werden von ihren Besitzern unter fachkundiger Hilfestellung wieder instand gesetzt.

Reparaturcafé ist
…gemeinsam kaputte Sachen reparieren
…fachkundige Beratung
…nette Begegnungen und viel Inspiration

FFür das leibliche Wohl sorgen die begleiteten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfewerkstätte.
Eine Initiative des e5-Teams der Marktgemeinde Rankweil in Kooperation mit der Werkstätte der Lebenshilfe in der Köhlerstraße. Weitere Information erhalten Sie beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil, Tel. +43 5522 405 1125 oder buergerservice@rankweil.at.
Die Anmeldungerfolgt direkt vor Ort beim Reparaturcafé.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Marktgemeinde Rankweil - e5 Team
E-Mail: buergerservice@rankweil.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Köhlerstraße 14
Rankweil, 6830
Vorarlberg
Termine: 7. Juni 2019
Zeit: 14:00 - 16:30 Uhr
Kontakt: Marktgemeinde Rankweil
E-Mail: buergerservice@rankweil.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Energie Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Vögel und mehr – Der Rindberg in Sibratsgfäll
Der Rindberg hat durch die große Hangrutschung traurige Berühmtheit erlangt. Er ist aber nicht nur geologisch interessant, sondern auch vogelkundlic...

Kräuterdetektive unterwegs …
Wir erforschen Wald und Wiesen rund um Arbogast und treffen dort auf den Holderbusch. Damit wir uns in den Ferien von kleinen Wehwechen nicht aus der ...

„Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“
Conrad Amber ist ein Vorarlberger Naturfotograf, Buchautor und Visionär. Der Vortrag im im Saal des Seniorenhauses Schützengartenstraße bezieht s...