Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

RADLn in die Kirche

Kurzbeschreibung:

Am 3. Juni 2018, dem europäischen Tag des Rades laden wir die steirischen Pfarrbewohner/innen dazu ein, in die „Kirche zu RADLn“.

Langbeschreibung:

Für die vielen kurzen Strecken im Ort - zum Einkaufen oder eben den Gottesdienstbesuch - eignet sich das Fahrrad hervorragend. Wer Kurzstrecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegt, tut sich und dem Klima gleichermaßen Gutes. Der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad ist dabei ein kleiner Schritt. Bei einem Tag im Jahr sollte es aber nicht bleiben – wir alle sind aufgerufen, immer wieder auf das Fahrrad umzusteigen und damit ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Bernhard Kindermann, Diözese Graz-Seckau
E-Mail: info@dsg
Webseite: http://www.dsg.at

Veranstaltungsdetails

Ort: weitere Details siehe Homepage
katholische und evangelische Pfarren Steiermark, Steiermark
Steiermark
Termine:
Zeit: Vormittag
Webseite: http://www.dsg.at
Kontakt: Bernhard Kindermann
E-Mail: info@dsg
Telefon: 0316/80 41-238

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Gesundheit Klimaschutz Mobilität Sport

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Ökologischer Fußabdruck und die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der UN
Studierenden der Pädagogischen Hochschule wird im Zuge der Lehrveranstaltung "Schulveranstaltungen" in einem interaktiven Workshop das Angebot des Um...

Kein Plastik im Bioabfall
Der AWV Feldbach will gemeinsam mit der Kompostanlage der neuen Stadt Feldbach zeigen, wie Bioabfall eigentlich ausschauen soll, damit ein guter Kompo...

Klimakrise: Fake oder Wirklichkeit?
In der St. Andreas Kirche, dem ältesten Bauwerk in Langenwang, bringt Wolfgang Schöner (Uni Graz) kurz und verständlich den derzeitigen Stand de...