Pflanzen, wie heißen sie?

Kurzbeschreibung: 
Pflanzen, wie heißen sie? - Fortbildung für Kindergarten-, Hort- und FreizeitpädagogInnen
Beschreibung: 
· Was wächst und blüht rund um uns? Gemeinsam mit Pflanzenexperten bestimmen wir die gängigsten Wild- und Kulturpflanzen · Wiesenpflanzen kennen lernen: Tauchen Sie mit uns ein in die Vielfalt unserer Wiesen und Weiden. Welche Pflanzen sind genießbar, welche unbedenklich oder gar giftig für uns Menschen - insbesondere für Kinder? Welche Ansprüche haben sie an ihren Standort, wie kommen sie über den Winter, wie vermehren sie sich? · Kennenlernen der wichtigsten regionalen Feldfrüchte und deren Bedeutung: Was kann mit den Kindern in der Vegetationszeit beobachtet, was sogar geerntet und verkostet werden? · Scheu und Ängste vor Pflanzen abbauen und Erfahrungsaustausch bei Tätigkeiten in der Natur mit den Kindern · Vorstellung aktueller Angebote für Kindergärten: Schule und Kindergarten am Bauernhof, Medienkatalog: Land- und Forstwirtschaft in Österreich, Medienservice und Bildungsangebote, Gemüsekoffer, Apfelkoffer, Milchkoffer u.v.m

Details:
Termine: 
8. Juni 2016
Zeit: 09:00 bis 16:30 Uhr

Webseite:  http://www.agrarumweltpaedagogik.ac.at/fort-und-weiterbildung/seminare/fuer-paedagoginnen-aller-schultypen-kindergaerten/naturpaedagogik/index.html
Veranstalter:  Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Kontaktperson:  Thomas Ochsenhofer
Mail:  thomas.ochsenhofer@agrarumweltpaedagogik.ac.at
Adresse:
Edelhof 1
Landwirtschaftliche Fachschule Edelhof
3910
Themen:
Ernährung, Landwirtschaft, Biodiversität
Veranstalter:  Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Kontaktperson:  Thomas Ochsenhofer
Mail:  thomas.ochsenhofer@agrarumweltpaedagogik.ac.at
Skip to content