Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in Wien erleben

Aktionstage Nachhaltigkeit ich mach es anders

Kurzbeschreibung:

"Nachhaltigkeit erleben" und zugleich Wiens nachhaltige Geschäfte abseits der großen Einkaufsstraßen entdecken - das geht mit Wiens erster Nachhaltigkeitstour von "ich mach es anders"!

Langbeschreibung:

Was ist heutzutage noch nachhaltig? Welchen Gütesiegeln kann ich vertrauen? Und welche Produkte sind wirklich nachhaltig und wo finde ich diese? Nachhaltigkeit ist einerseits ein sperriger und komplexer Begriff. Andererseits ist er zu einem Modewort verkommen. Während unseres zweistündigen Spaziergangs durch den 8. Wiener Gemeindebezirk erhältst du Antworten auf diese und noch weitere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit. Ich verrate dir Tipps und Tricks, wie du dein Leben nachhaltig gestalten kannst und bei den "ich mach es anders"-Partnerbetrieben erhältst du Einblick in die großartige Welt der Wiener Nachhaltigkeit.

Termine:
Mittwoch 23. Mai 2018, 17:00 bis 19:00
Donnerstag 24. Mai 2018, 17:00 bis 19:00
Samstag 26. Mai 2018, 10:00 bis 12:00

Kosten: € 20,-/Person
Ticketbuchung unter https://www.eventbrite.com/e/nachhaltigkeit-erleben-tickets-44959832068

Inklusive geführter Tour, Tourplan und einem Kaffee.
Alle Wege werden zu Fuß zurück gelegt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Sabrina Haupt - ich mach es anders
E-Mail: sabrina@ichmachesanders.com
Webseite: https://www.ichmachesanders.com/termine
Facebook: https://www.facebook.com/ichmachesanders

Veranstaltungsdetails

Ort: Tour
Wien Josefstadt, 1080
Wien
Treffpunkt pünktlich vor dem Eingang Erste Bank Josefstädter Straße Nr. 75, 1080 Wien, Station Straßenbahn Linie 2
Termine: 23. Mai 2018
24 Mai 2018
26. Mai 2018
Zeit: Mi & Do 17:00 bis 19:00, Samstag 10:00 bis 12:00
Webseite: https://www.ichmachesanders.com/termine
Facebook: https://www.facebook.com/events/247414062469619/
Kontakt: Sabrina Haupt
E-Mail: sabrina@ichmachesanders.com
Telefon: +436801255020

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Globale Gerechtigkeit Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Nachtflohmarkt
Beim Nachtflohmarkt können Sie nach den Erledigungen für das Wochenende noch schnell preisgünstige Schnäppchen, Geschenke oder anderes erwerben....

StiegenhausCafé
Der Verein Miteinand lädt herzlichst zu unserem StiegenhausCafé (http://www.globaler-hof.at/search/label/StiegenhausCaf%C3%A9) mit Kaffee, Kuchen un...

Frauen und Geld
Warum sind Frauen, gesamtgesellschaftlich betrachtet, gegenüber Männern finanziell noch immer benachteiligt? Wir analysieren jene Mechanismen, die F...