Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit für unsere „Kleinsten“

logo_263

Kurzbeschreibung:

„Unsere Erde ist uns wichtig“ – so lautet das Motto vieler Kindergärten im AWV Liezen. Im Rahmen dieses Projektes werden Kinder auf das Thema „Nachhaltigkeit“ sensibilisiert. Am 07.Oktober findet ein Theater mit Lotte und Bertl zum Thema „Nachhaltigkeit“ in einem Kindergarten statt.

Langbeschreibung:

Am 07.Oktober findet ein Theater mit Lotte und Bertl zum Thema „Nachhaltigkeit“ in einem Kindergarten statt.

Vor fünf Jahren entstanden beim AWV Liezen die Figuren Lotte & Bertl, die seitdem hauptsächlich in Kindergärten, aber auch in Volksschulen unterwegs sind und mit den Kindern unterschiedlichste Umweltthemen erarbeiten. Das Thema „Nachhaltigkeit“ spielt hierbei eine ganz besondere Rolle. Ressourcenschonung, Lebensmittel im Abfall, Abfallvermeidung, Wiederverwendung von alten Gegenständen usw. erlernen die Kindern tagtäglich auf kindgerecht und spielerisch Art und Weise. Der Spaßfaktor kommt dabei keinesfalls zu kurz.

http://www.awv.steiermark.at/cms/ziel/53964239/DE/

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Abfallwirtschaftsverband Liezen

Veranstaltungsdetails

Ort: Gesäusestraße 50
Liezen, 8940
Steiermark
Termine:
Zeit: 08:30 bis 10:30 Uhr
Webseite: http://www.awv.steiermark.at/cms/ziel/43844/DE/

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Nachhaltiger Konsum Naturschutz Ressourcenschonung Soziales Engagement


[feather_share]

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Frühstück und Spielenachmittag 1Frühstück und Spielenachmittag
"Frühstück mit mir" des Vereins Vernetzungskugel und anschließender Spielenachmittag der Regionalgruppe Mürztal des Vereins SOL....

Aktionstag "Boden" in Mürzzuschlag 2Aktionstag "Boden" in Mürzzuschlag
MitarbeiterInnen des UBZ bringen den SchülerInnen den Boden "vor Ihrer Haustüre" mit all seinen Schätzen näher. Die Tiere des Bodens werden genaue...

Traubeneichen-Wälder bei Bruck an der Mur 3Traubeneichen-Wälder bei Bruck an der Mur
Botanische Exkursion mit Gerwin Heber...