Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Lesefreuden teilen statt Bücher entsorgen

Kurzbeschreibung:

Im Zuge des Agenda 21 Prozesses wurde die Idee eines offenen Bücherregals in St. Aegidi geboren.

Nun ist es soweit:
Jeder kann ein Buch nehmen, lesen, behalten oder zurückbringen. Jeder kann eigene Bücher die er nicht mehr braucht hineinstellen. Es gibt keine Anmeldung, keine Registrierung, keine Kosten - sondern es soll einfach die Lesefreude geteilt werden.

Langbeschreibung:

Nachdem es keine Gemeindebücherei und keine Pfarrbücherei in der Gemeinde gibt wurde im Zuge des Agenda 21 Prozesses die Idee, einer Leih/Tauschmöglichkeit für Bücher geboren.

Nun ist es soweit:
Jeder kann ein Buch nehmen, lesen, behalten oder zurückbringen. Jeder kann eigene Bücher die er nicht mehr braucht hineinstellen. Es gibt keine Anmeldung, keine Registrierung, keine Kosten.

Es ist ein Büchertauschen und Bücherteilen.

Bücher sind zu wertvoll um nur einmal gelesen zu werden oder dann gar mit dem Altpapier entsorgt zu werden. Nachhaltiger ist es Bücher die nicht mehr gebraucht werden, dem offenen Bücherregal zur Verfügung zu stellen und die vergnüglichen Stunden die ein Buch dem Leser beschert mit anderen zu teilen.

Der Zweck ist ein funktionierendes Beispiel von Warentausch außerhalb des Geldkreislaufes, ein Ort der Kommunikation außerhalb eines Konsumraumes sowie die Besetzung öffentlicher Flächen durch Nichtkommerzielles.

Das Regal steht im Vorraum des Gemeindeamtes und ist tagsüber während der
Amtsstunden zugänglich.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Gemeinde St. Aegidi
Adresse: St. Aegidi 10 4725 St. Aegidi

Veranstaltungsdetails

Ort: Gemeindeamt St. Aegidi 4725 St. Aegidi 10
St. Aegidi, 4725
Oberösterreich
Termine:
Zeit: 10:30 Uhr
Webseite: http://www.st-aegidi.at
Facebook: https://www.facebook.com/events/326405837538787/?context=create&source=49&sid_create=822887576
E-Mail: gemeinde@st-aegidi.ooe.gv.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

„Be the Change“ – Symposium „Welt im Wandel“
Das Symposium unterstützt und vernetzt Menschen, die sich für eine neue, positive und nachhaltige Zukunft einsetzten wollen....

Naturschauspielführung „Labor im Moor“
Forschungsexpedition mit Laptop und Mikroskop im Ibmer Moor...

LAMA – EXPEDITION DURCH DAS MÜHLVIERTEL Mit faszinierenden Tieren die Kulturlandschaft erleben
LAMA-EXPEDITION DURCH DAS MÜHLVIERTEL MIT FASZINIERENDEN TIEREN DIE KULTURLANDSCHAFT ERLEBEN Wir machen uns mit der faszinierenden Welt der Lama...