Lebensgespräch mit Paul Pirker - Städtepartnerschaft Salzburg - Leon (Nicaragua)

Kurzbeschreibung: 
Paul Pirker, entwicklungspolitisches Urgestein in Salzburg, hat vor rund 25 Jahren die Städtepartnerschaft Salzburg-Leon in Nicaragua ins Leben gerufen. Er berichtet über sein bewegtes Leben voll Engagement!
Beschreibung: 
Paul Pirker, entwicklungspolitisches Urgestein, hat die kritische Salzburger Szene in den letzten Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht mitgeprägt. Vom ehemaligen Vorsitzenden der Jungen Generation der SPÖ zum Vorsitzenden des entwicklungspolitischen Beirats des Landes, als langjähriger Hauptschullehrer und als Vorstandsmitglied der ARGE Kultur, Paul Pirker hat viele wichtige Rollen ausgefüllt. Die meisten verbinden ihn vor allem mit der Städtepartnerschaft Salzburg-León in Nicaragua, deren Motor er seit 25 Jahren ist. Vielen engagierten SalzburgerInnen hat er mit Reisen nach Nicaragua oder auch mit seinen Spanisch-Sprachkursen neue entwicklungspolitische Horizonte eröffnet. Das Gespräch beleuchtet die Arbeit und das Engagement von Paul Pirker an Hand ausgewählter biographischer Stationen.

Details:
Termine: 
5. Juni 2019, 6. Juni 2019
Zeit: 19:00 bis 20:30 Uhr

Webseite:  http://www.komment.at/content.php?m_id=20&id=20&newsdetail=101
Veranstalter:  KommEnt & Salzburger Bildungswerk
Kontaktperson:  Christa Wieland
Mail:  office@komment.at
Adresse:
Elisabethstr. 2 / 5. Stock, 5020 Salzburg
KommEnt
5020 Salburg
Themen:
Bildung, Globale Gerechtigkeit, Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung
Veranstalter:  KommEnt & Salzburger Bildungswerk
Kontaktperson:  Christa Wieland
Mail:  office@komment.at
Skip to content