Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Laxenburger Klima- und Energietag

Kurzbeschreibung:

6. Klima- und Energietag und 15 Jahre Klimabündnisgemeinde Marktgemeinde Laxenburg

Langbeschreibung:

Programm

Beginn 17.00 Uhr

Kasperltheater: "Das verhexte Ulmendorf”, Kasperl und die Klimafee Lila begeben sich mit den Kindern wieder auf eine abenteuerliche Reise.

17.45 Uhr:

Präsentation Klimapreis:
Kindergarten Hofstraße ist Landessieger für umweltfreundliche Mobilität!

“Wir bauen ein Insektenhotel” Vorstellung des Umweltprojektes unserer Klimabündnis-Volksschule

18.15 Uhr:

Eine Analyse ausgewählter Mobilitätsmaßnahmen der Klimabündnisgemeinde Laxenburg
Mira Kapfinger, Universität für Bodenkultur

Lokaler Konsum mit globalen Konsequenzen…. Das Beispiel “Palmöl”
Johannes Pirker, IIASA - Internationales Institut für Angewandte Systemanalyse, Laxenburg

Aktuelles von der Energie- und Umweltagentur NÖ, Gerald Stradnder

19.15 Uhr: Podiumsdiskussion mit den ReferentInnen und Klimabündnis Niederösterreich
"15 Jahre Klimabündnisgemeinde Laxenburg - eine Bilanz"

Ausklang beim Buffet

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Marktgemeinde Laxenburg
Adresse: Schlossplatz 7-8 2361 Laxenburg
E-Mail: gemeinde@laxenburg.at
Webseite: https://www.laxenburg.at/
Facebook: https://www.facebook.com/MarktgemeindeLaxenburg/
Weitere Angaben: IIASA - Internationales Institut für Angewandte Systemanalyse, International Institute for Applied Systems Analysis

Veranstaltungsdetails

Ort: Grünne Haus Herzog Albrecht Straße 1
Laxenburg, 2361
Niederösterreich
Termine:
Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Webseite: https://www.laxenburg.at/cgi-bin/VKAL/VKAL.cgi?WHAT=VANZEIGE&FILE=TUP8003-2017523&SUCHBEGRIFF=
Kontakt: Andreas Weiß
E-Mail: weiss@kabelplus.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Südwind Workshoptag „Geschichte meines Handys“
In diesem Workshop wird der komplexe Erzeugungs- und Recyclingweg eines Mobiltelefons unter die Lupe genommen und auf seine nachhaltige Beschaffung hi...

+2° – Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird!
+2° - Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird! Mythen - Fakten - Anregungen für Bewußtseinsbildung und Verhalt...

Führung im Meditationsgarten
Der ehemalige Zellentrakt der Kartause Aggsbach wurde nach der Aufhebung des Klosters abgetragen. An seiner Stelle entstand der Meditationsgarten, die...