Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kurs Wiese – „Wiesenvielfalt in Vorarlberg“

Kurzbeschreibung:

Wiesen und Weiden prägen die Landschaft Vorarlbergs. Ziel der zwei Exkursionen und der Theorieeinheit ist es, einen Einblick in die verschiedenen artenreichen Wiesentypen Vorarlbergs zu erhalten. Die Teilnehmer lernen im Kurs die große Vielfalt an Wiesentypen kennen.

Langbeschreibung:

Theorieteil am 24. Mai: „Das Wesen der Wiesen“
Themen: Wiesenökologie (Umweltfaktoren, Bewirtschaftung, Konkurrenz ober- und unterirdisch), Biodiversität, die wichtigsten Wiesentypen Vorarlbergs und ihre Zeigerarten, einfache vegetationskundliche Methoden (Artenlisten, Schätzmethoden, Zeigerwerte)

Exkursion am 25. Mai: „Wiesentypen der Tallagen“
Themen: Einfluss der Nutzungsintensität und Standortfaktoren auf die Artenzusammensetzung, Identifizierung unterschiedlicher Wiesentypen anhand der Artenkombination, mittelintensive Wiesentypen der Tallagen und wärmebegünstigten Hanglagen.

Exkursion am 6. Juli: „Wiesen und Weiden im Berggebiet“
Themen: Bergklima als limitierender Faktor, Charakterisierung von artenreichen Bergmähwiesen und extensiv genutzten Kalkmagerrasen, Alpweiden und deren standortangepasste Nutzung.
Für den Aufstieg von ca. 650 HM und einer reinen Gehzeit von ca. 4 Stunden wird Trittsicherheit vorausgesetzt.

Mitzubringen: knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Jause und Getränk

Kosten: € 60,-- (darin enthalten Skriptum, Theorieabend und alle Exkursionen)
Begrenzte Teilnehmerzahl
Wir bitten um Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder Tel. +43 676 83306 4770

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
E-Mail: naturschau@inatura.at
Webseite: http://www.inatura.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Jahngasse 9
Dornbirn, 6850
Vorarlberg
Theorieteil: Freitag, 24. Mai 2019 von 18 bis 22 Uhr - Inatura Exkursionen: Samstag, 25. Mai 2019 von 9 bis 17 Uhr - Treffpunkt Exkursionen: wird im Kurs bekanntgegeben
Termine: 24. Mai 2019
25. Mai 2019
Zeit: 18:00 - 22:00 Uhr
Webseite: http://www.inatura.at/
Kontakt: inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
E-Mail: naturschau@inatura.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Landwirtschaft Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Natura 2000-Gebiet Leiblach – Was sich darin und darum so tut
Naturnahe Flusslebensräume sind eine Seltenheit geworden. Gerade in so stark besiedelten und intensiv genutzten Gebieten wie dem Leiblachtal kann der...

Was Unkraut alles kann – DIY Kräuterwerkstatt und Naturkosmetik
Dieses Jahr gibt es in der SelbermacherInnen-Werkstatt nicht nur was für die Haut, sondern auch für den Magen: Wir verarbeiten Kräuter die rund um ...

zukunftsraum stadt land+
Wir leben weder in der Stadt noch am Land. Wie wird der Alltag 2050 im Rheintal sein? In diesem Workshop ist deine Zukunftsvision gefragt: Was brauc...