Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kräuterzauber der Hollerfee – SALBEN RÜHREN – Blüten-Essenz

Kurzbeschreibung:

Salben rühren - Blüten-Essenz
Wir widmen uns dem Wohnsitz der Frau Holle - dem Hollunder. Gemeinsam wandern wir zum Feenbaun und verbinden uns mit der Kraft, die uns ins Gleichgewicht bringt.

Langbeschreibung:

Wir setzen eine Essenz für die Balance im Leben an. Wir erfahren über Mythen und Legenden, Heilwirkungen und Anwendungen. Der Hollerbusch schenkt uns seine Heilkraft. Wir verarbeiten diese Essenz zu einer Salbe, die bei entzündlichen Herden hilft (zB. Rheuma, Sehnenscheideneuntzündung, Schleimbeutelentzündung usw..) Bitte ein leeres Glas für die Salbe mitbringen! (+3.- Euro für Materialkosten)

Kursbeitrag: 28,00 EUR
Ermäßigung: 10% Ermäßigung für Mitglieder

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Kräuterkraftquelle Hirschbach
E-Mail: info@kraeuterkraftquelle.at
Webseite: http://www.kraueterkraftquelle.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Pfarrzentrum
Hirschbach, 4242
Oberösterreich
Termine: 7. Juni 2019
Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr
Webseite: https://www.kraeuterkraftquelle.at/
Kontakt: Weninger Anita
E-Mail: info@kraeuterkraftquelle.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesundheit

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Festveranstaltung 40 Jahre Vogelschutzrichtlinie – Lebensraum Wasser
Unter dem Motto Ganz meine Natur macht die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) zusammen mit ihren Projektpartnern auf das...

ReperaturLEHRgang Linz
Die Führung durch das Linzer Stadtgebiet steht unter dem Motto Repair & Reuse und eröffnet einen Überblick über die kreativen und zivilgesellschaf...

Wildkräuterwanderung und Workshop: Heimische Kräuterkraft – Maiduft und Verarbeitungsmöglichkeiten
Bei unserer Wanderung am Freitag, den 24. Mai durch die Wiesen und Wälder rund um Finklham lernen wir heimische Wildkräuter kennen und sammeln diese...