Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kräuterspaziergang

Kurzbeschreibung:

Eine geführte Wanderung, bei dem Sie Wissenswertes zur Wirkung von heimischen Wildkräutern im Naturpark Tiroler Lech erfahren.

Langbeschreibung:

Wiesensalbei, Blutwurz und Frauenmantel – die Pflanzenwelt im Naturpark Tiroler Lech ist berühmt für ihre außergewöhnliche Vielfalt an Kräutern. Schon im Mittelalter wurden Heilkräuter in der Volksmedizin verwendet und auch heute noch werden sie in der modernen Medizin gebraucht. Bei einem kurzen Spaziergang erfahren Sie Wissenswertes über die Anwendung und Wirkung der heimischen Wildkräuter. Auch gibt es einige Tipps zum Sammeln, Trocknen und natürlich zum Herstellen von Produkten wie Salben, Tinkturen und Tees.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Tiroler Lech
Adresse: Naturparkhaus Klimmbrücke, Klimm 2, 6644 Elmen
Telefon: 0043 664 4168466
E-Mail: info@naturpark-tiroler-lech.at
Webseite: https://www.naturpark-tiroler-lech.at
Facebook: https://www.facebook.com/naturpark.tiroler.lech/
Weitere Angaben: Gefördert durch: Land Tirol

Veranstaltungsdetails

Ort: Parkplatz Stablalm
6604 Höfen, Parkplatz Schollenwiesenlift, 6604
Tirol
Termine: 23. Mai 2019
30. Mai 2019
6. Juni 2019
Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Webseite: https://veranstaltungen.naturpark-tiroler-lech.at/events/
Kontakt: Mag. Marlene Salchner

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Gesundheit Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Filmvorführung „Power to Change“
Ein Film über die Energiewende und wie sie gelingt....

Vortrag Energieeffizientes Bauen
Vortrag „Energieeffizientes Bauen“, Rückblick auf 20 Jahre e5-Gemeinde: Infoabend zum energieeffizienten Bauen und Sanieren...

The Upcycling Convention
Die UpCon ist eine Initiative um Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen rund um das Thema Upcycling und Wiederverwendung zu stimulieren und sichtb...