Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kinder-Leseabenteuer „Zu verschenken“

Kurzbeschreibung:

Familie Josef lebt in einem Hausrad
und ist ständig unterwegs. Dabei
findet sie laufend Gegenstände, die
die Menschen wegwerfen. Papa Josef
ist davon überzeugt, dass es Menschen
gibt, die diese Dinge brauchen
können und repariert sie.

Langbeschreibung:

Familie Josef lebt in einem Hausrad und ist ständig unterwegs. Dabei
findet sie laufend Gegenstände, die die Menschen wegwerfen. Papa Josef ist davon überzeugt, dass es Menschen gibt, die diese Dinge brauchen können und repariert sie. Ihr Verkaufsstand „Sachen zu verschenken“ erregt Misstrauen bei den DorfbewohnerInnen. Vorurteile wie „Da ist etwas faul!“ lassen ein kleines Mädchen nicht zurückschrecken. Die Idee vom Verschenken und Tauschen scheint trotzdem Gefallen zu finden.

Eintritt frei

keine Anmeldung notwendig

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Stadtbücherei Dornbirn
E-Mail: stadtbuecherei@dornbirn.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Stadtbücherei Dornbirn - Schulgasse 44
Dornbirn, 6850
Vorarlberg
Termine:
Zeit: 8:30 bis 9:30 Uhr
Kontakt: Stadtbücherei Dornbirn
E-Mail: stadtbuecherei@dornbirn.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Rankweiler Slow Food Spaziergang
Bei einem Spaziergang durch die Rankweiler Gastronomie kann die bunte Vielfalt an regionalen Produkten entdeckt werden. Mit dabei sind der Gasthof Moh...

BUS – Ein Theaterstück von Café Fuerte
BUS ist ein Solo mit Musik in einem Bus. Viele Figuren — und nur ein Schauspieler. Ein Dialektstück mit hohem Anspruch und großem Unterhaltungspot...

Kräuterdetektive unterwegs …
Wir erforschen Wald und Wiesen rund um Arbogast und treffen dort auf den Holderbusch. Damit wir uns in den Ferien von kleinen Wehwechen nicht aus der ...