Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Große Schätze – kleine Schätze, Schulaktionstage in der inatura in Dornbirn

Kurzbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler aus 80 Schulklassen stellen bei den Schulaktionstagen ihre Aktionen, Projekte, etc. vor, die sie während des Jahres durchgeführt haben. Lustvoll, kreativ und mit großem Einsatz setzen sich Kinder und Jugendliche vom Schul-Eintrittsalter bis zur Oberstufe von AHS und BHS mit den unterschiedlichsten Themen auseinander.

Langbeschreibung:

Jeder Beitrag ist wichtig: ob als einmalige Aktion oder als Ganzjahresprojekt. So stellen die Beteiligten Schmuck aus Altpapier her, verschönern die Innenstadt mit Garteninseln aus Paletten, nehmen Kosmetikprojekte unter die Lupe und stellen eigene Pflegeprodukte her, organisieren ihren Jausenstand nach nachhaltigen Kriterien, sind zu den verschiedensten Themen in der Natur unterwegs, gestalten Schulgärten und verarbeiten das geerntete Gemüse, zeigen wie mit Trinkwasserkraftwerken Energie eingespart werden kann, befreien die Stadt vom Müll, sorgen sich um die Wildbienen, zeigen, wie sie mit dem Lebens(t)raum Natur und Wald umgehen...

In der inatura bekommen sie die Möglichkeit, an den Schulaktionstagen vom 4. Juni bis am 8. Juni ihre Beiträge vorzustellen.

Dieses jährliche Umweltfest beeindruckt auch immer wieder die vielen Ehrengäste aus Politik und dem öffentlichen Leben.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Amt der Stadt Dornbirn, Umweltabteilung, Martin Machnik
E-Mail: martin.machnik@dornbirn.at

Veranstaltungsdetails

Ort: inatura - Jahngasse 9
Dornbirn, 6850
Vorarlberg
Termine: 4. Juni 2018
5. Juni 2018
6. Juni 2018
7. Juni 2018
8. Juni 2018
Zeit: 08:30 bis 10:30 Uhr
Kontakt: Ingrid Benedikt
E-Mail: ingrid.benedikt@aon.at
Telefon: 0043 664 4678819

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Klimaschutz Nachhaltiger Konsum Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Leichte Wanderung rund ums Schloss Wolfurt
Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Die Wanderung rund ums Schloss Wolfurt führt entlang einer schönen Hecke, vorbei an alten Hochstam...

Exkursion zum Götzner Moos: Von Hungerkünstlern und fleischfressenden Pflanzen
Moore haben für uns Menschen einen besonderen landschaftlichen Reiz. Für Tiere und Pflanzen sind die Lebensbedingungen extrem. Deshalb findet man in...

„Wiesenvielfalt in Vorarlberg“ Theorie und Praxis
Wiesen und Weiden prägen die Landschaft Vorarlbergs. Ziel der zwei Exkursionen und der Theorieeinheit ist es einen Einblick in die verschiedenen arte...