Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Geocaching: Mein ökologischer Fußabdruck

Kurzbeschreibung:

Geocaching ist eine besondere Form der Schnitzeljagd und kombiniert aktive Medienarbeit (Navigieren mit einem GPS-Gerät) mit Bewegung, Spaß und Lernen. Gefragt sind Orientierungsvermögen, Kreativität und Teamgeist um die Richtigen Orte und Antworten zu finden.

Langbeschreibung:

Schulklassen, Kleingruppen und Familien können an einem zweistündigen Workshop teilnehmen. Sie erlernen den Umgang mit Navigationsgeräten, erfahren mehr über Geocaching, lernen neue Orte in Wels kennen und befassen sich mit Themen wie ökologischer Fußabdruck, virtueller Wasserverbrauch, sanfte Mobilität oder fairer Handel. Anmeldungen bei Felicitas Egger (felicitas.egger@wels.gv.at).

Termine
Freitag, 29.5. ab 9:00 Uhr stündlich
Sonntag, 31.5. um 11:00 & um 13:00 Uhr

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Stadt Wels

Veranstaltungsdetails

Ort: Volksgarten / Eingang Messehalle 1
Wels, 4600
Oberösterreich
Termine:
Zeit: 9:00

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ernährung Klimaschutz Nachhaltiger Konsum


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Tag der offenen Bienenhütte
Der Imkerverein Hausruck-Nord und die Imkerei Friedrich Zöbl laden am Sonntag, 27. Mai 2018 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr zum "Tag der offenen Bienenh...

Repaircafe Otelo Linz/Auwiesen
Otelo Linz lädt ein zum Repair-Cafe: Repair. Reuse. Recycle...

Repair Cafe im OTELO Vöcklabruck
Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen Dinge reparieren können. Zum Beispiel Kleidung, M...