GE(c)KO Innviertel-Hausruck: Nachhaltigkeits-Lehrgang

Kurzbeschreibung: 
Der GEcKO Lehrgang bietet engagierten Menschen aus der Region Innviertel-Hausruck die Möglichkeit in acht Modulen unter fachkundiger Begleitung zeitgemäße Beteiligungs- und Gestaltungsmethoden kennen zu erlernen.
Beschreibung: 
Die Gruppe, bestehend aus 17 Teilnehmer/innen trifft sich mittlerweile bereits zum 4 Mal, um ihre eigenen Projekte und Anliegen durch Unterstützung von Trainer/innen in Angriff zu nehmen. Im Modul 4 beschäftigen sich die Teilnehmer/innen mit dem Thema: "Potentiale entfalten" - Was ich gut kann und was mir gut tut“; Persönliche Haltungen und Werte, Orientierung, Motivation und Beweggründe, Praxisanwendungen fokussieren. Begleitet wird das Modul von Martin Hollinetz, Mitbegründer von OTELO - Offenes Technologielabor, Experte für Open Source Modelle, Unternehmensberater und Coach „Der Gecko steht für Lernen und Flexibilität in vielen Lebensbereichen, sicheres Bewegen in Zeiten stetiger Veränderungen und für regionale Vielfalt an engagierten Menschen und Ideen.“

Details:
Termine: 
30. Mai 2015, 4. Juni 2015
Zeit: 9:00 - 17:00

Webseite:  http://www.agenda21-ooe.at/gecko/innviertel-hausruck/aktuelles.html
Veranstalter:  Beate Windhager Regionalmanagerin für Nachhaltigkeit und Umwelt
Mail:  beate.windhager@rmooe.at
Adresse:
Moosbach - Schacha Naturhaus
Moosbach, Naturhaus
5271
Themen:
Gesellschaft, Bildung, Integration, Klimaschutz, Kultur, Mobilität, Nachhaltiger Konsum, Partizipation, Soziales Engagement
Veranstalter:  Beate Windhager Regionalmanagerin für Nachhaltigkeit und Umwelt
Mail:  beate.windhager@rmooe.at
Skip to content