Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Filmvorführung: Die Zukunft pflanzen

Kurzbeschreibung:

Die Menschenrechtserklärung von 1948 beinhaltet das Grundrecht auf Nahrung. Aber wie soll man diesem Grundrecht Geltung verschaffen angesichts klimatisch bedingter Hungerkatastrophen, der Erschöpfung von Böden und Wasserquellen, dem Verlust der Artenvielfalt und der weltweiten Landflucht von Bauern?
Hinweis: Eintritt frei!

Langbeschreibung:

Die Menschenrechtserklärung von 1948 beinhaltet das Grundrecht auf Nahrung. Aber wie soll man diesem Grundrecht Geltung verschaffen angesichts klimatisch bedingter Hungerkatastrophen, der Erschöpfung von Böden und Wasserquellen, dem Verlust der Artenvielfalt und der weltweiten Landflucht von Bauern?
Hinweis: Eintritt frei!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umweltausschuss und Pfarre Krenglbach
Webseite: http://www.krenglbach.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Krenglbacher Strasse 9
Krenglbach, 4631
Oberösterreich
Pfarrsaal Krenglbach
Termine: 5. Juni 2019
Zeit: 19.30 - 21:30 Uhr
Webseite: http://www.krenglbach.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

„Be the Change“ – Symposium „Welt im Wandel“
Das Symposium unterstützt und vernetzt Menschen, die sich für eine neue, positive und nachhaltige Zukunft einsetzten wollen....

Montagsakademie „Mehrwert Mehrsprachigkeit“
Live-Übertragung des Vortrags von Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Georg Gombos, Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, Alpen-Adria-Univ...

Festveranstaltung 40 Jahre Vogelschutzrichtlinie – Lebensraum Wasser
Unter dem Motto Ganz meine Natur macht die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) zusammen mit ihren Projektpartnern auf das...