Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Filmvorführung: Die Zukunft pflanzen

Kurzbeschreibung:

Die Menschenrechtserklärung von 1948 beinhaltet das Grundrecht auf Nahrung. Aber wie soll man diesem Grundrecht Geltung verschaffen angesichts klimatisch bedingter Hungerkatastrophen, der Erschöpfung von Böden und Wasserquellen, dem Verlust der Artenvielfalt und der weltweiten Landflucht von Bauern?
Hinweis: Eintritt frei!

Langbeschreibung:

Die Menschenrechtserklärung von 1948 beinhaltet das Grundrecht auf Nahrung. Aber wie soll man diesem Grundrecht Geltung verschaffen angesichts klimatisch bedingter Hungerkatastrophen, der Erschöpfung von Böden und Wasserquellen, dem Verlust der Artenvielfalt und der weltweiten Landflucht von Bauern?
Hinweis: Eintritt frei!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umweltausschuss und Pfarre Krenglbach
Webseite: http://www.krenglbach.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Krenglbacher Strasse 9
Krenglbach, 4631
Oberösterreich
Pfarrsaal Krenglbach
Termine: 5. Juni 2019
Zeit: 19.30 - 21:30 Uhr
Webseite: http://www.krenglbach.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Offene Nähküche im Luftraum Linz
Die Nähküche ist eine offene Nähwerkwerkstatt in Linz. Bei uns wird Ausgetragenes, Verwaschenes, Löchriges und Altes recycelt, um es in individuel...

DesignThinking-Workshop „Denk:Schmiede am Fluss“
Lange war das ehemalige Herrenhaus Geyerhammer in Alt-Scharnstein ungenutzt. Als „Residenz Geyerhammer“ wird es nun aus seinem Dornröschenschlaf ...

Naturschauspielführung „Labor im Moor“
Forschungsexpedition mit Laptop und Mikroskop im Ibmer Moor...