Filmvorführung "Der Bauer und sein Prinz"

Kurzbeschreibung: 
Der Film " Der Bauer und sein Prinz" wird im Rahmen des ökologischen Stammtisches vorgeführt. Anschließend Diskussion und Verkostung von biologischen Köstlichkeiten. Mitveranstalter sind der Domverein Maria Saal und Bio-Austria.
Beschreibung: 
»Der Bauer und sein Prinz« Film | Bio-Info und Publikumsdiskussion| Bio-Verkosten »So können wir nicht weitermachen: Nehmen, aber nichts zurückgeben.« HRH Charles, Prince of Wales. Der Dokumentarfilm von Bertram Verhaag zeigt einen Adeligen, der die Vision hat, die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen. Schon vor 30 Jahren war Prinz Charles klar, dass Landwirtschaft nur im Einklang mit der Natur und ohne Einsatz von Giften zu betreiben ist. Gemeinsam mit seinem Farmmanager David Wilson zeigt er wie ökologische Landwirtschaft funktioniert, und welcher Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgeht. Mittlerweile pilgern Bauern aus ganz Britannien zur Duchy Homefarm und holen sich dort den Mut und das Wissen, ihre eigene Landwirtschaft umzustellen. Prinz Charles erscheint in einem gänzlich ungewohnten Licht, das den Zuschauer zwingt, viele Vorurteile gegenüber ihm und der ökologischen Landwirtschaft über Bord zu werfen.

Details:
Termine: 
31. Mai 2016
Zeit: 19:30

Webseite:  http://www.kath-kirche-kaernten.at/pfarren/pfarrdetail/C3060/besser_ko_und_fair
Veranstalter:  Schöpfungsgruppe der Pfarre Maria Saal
Kontaktperson:  Rupitz Martin
Mail:  rupitz@aon.at
Adresse:
Domplatz
Maria Saal
9063
Haus der Begegnung
Themen:
Ernährung, Landwirtschaft, Nachhaltiger Konsum, Biodiversität
Veranstalter:  Schöpfungsgruppe der Pfarre Maria Saal
Kontaktperson:  Rupitz Martin
Mail:  rupitz@aon.at
Skip to content