Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Fair? Zukunft für alle. Jetzt!

Kurzbeschreibung:

Verkostung von biologischen und fair gehandelten Köstlichkeiten im Weltladen Bischofshofen

Langbeschreibung:

Geschäftsführerin Anna-Maria Fischer und ihre Mitarbeiterinnen stellen ihr breit gefächertes Sortiment vor. Fair-Trade-Produkte von verschiedenen Anbietern finden sich hier genauso wie regionale Produkte. Angeboten werden neben Lebensmitteln auch Kunsthandwerk und Kleidung.
Seit 1992 gibt es in Bischofshofen einen Weltladen. Im Weltladen werden Waren aus so genannten Entwicklungsländern zum Verkauf angeboten. Dabei handelt es sich um Lebensmittel und Kunsthandwerk mit dem Fair-Trade-Gütesiegel, also Ware, die fair gehandelt wurde. Dies bedeutet, dass die Erzeuger in den Partnerländern faire Löhne, faire Arbeitsbedingungen und arbeitsrechtlichen Schutz erhalten. Der faire Handel setzt sich also für die Abschaffung von Kinderarbeit, menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen und Ausbeutung von Land und Leuten ein. Der Weltladen Bischofshofen ist mittlerweile vielen Menschen bekannt und versteht sich als Ort, an dem nicht nur fair gehandelte Produkte angeboten werden, sondern wo auch Zeit für persönliche Kontakte zu unseren KundInnen ist, oder man bei einer Tasse köstlichem Kaffee oder Tee den Einkaufsstress vergessen kann.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Weltladen Bischofshofen
E-Mail: office@weltladen-bischofshofen.at
Facebook: https://www.weltladen.at/bischofshofen/

Veranstaltungsdetails

Ort: Franz-Mohshammer-Platz 4
Bischofshofen, 5500
Salzburg
Termine: 24. Mai 2019
Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Webseite: https://www.weltladen.at/bischofshofen/
Kontakt: Anna-Maria Fischer
E-Mail: office@weltladen-bischofshofen.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Globale Gerechtigkeit Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Workshop VER(sch)WENDEN – Lebensmittel im Abfall
In Salzburg werden pro Person und Jahr durchschnittlich 18 kg noch genussfähige Lebensmittel im Restabfall entsorgt. Mit den weggeworfenen Lebensmitt...

Fische, Otter, Menschen – Wege zur Koexistenz
* Darstellung der Entwicklung der Fischottervorkommen im Land Salzburg und das Salzburger Fischotter Management * Darstellung der Ökologie des Fisc...

Outdoorworkshop Ökologischer Fußabdruck – dem eigenen Fußabdruck auf der Spur
Was ist der Ökologische Fußabdruck? Wie hängt unser Lebensstil mit unserem Ökologischen Fußabdruck zusammen? Wie kann ich ihn verkleinern? Unsere...