Fair Traders - Film & Diskussion

Kurzbeschreibung: 
„Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen ethische Verantwortung für ihr Tun und nachfolgende Generationen: sie wirtschaften nachhaltig.“
Beschreibung: 
FAIR TRADERS CH 2018, 90 min, Nino Jacusso „Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen ethische Verantwortung für ihr Tun und nachfolgende Generationen: sie wirtschaften nachhaltig.“ Anschließend Diskussion mit Rosi Pichler (Weltladen) & Mag. Astrid Tendis (WiDL), Ahmed Ibisch (herzgenäht) sowie eine Bio - Fair (Trade ) Verkostung Kooperationspartner sind: Villlach:energie, Klimabündnis Kärnten, Weltladen - Mit-Veranstalter: Katholisches Bildungswerk, Referat für Schöpfungsverantwortung, Land Kärnten, e5 energieeffiziente Gemeinde Landesprogramm, Bio-Austria Kärnten, evangelische Pfarre St Ruprecht, etc. Muss nur noch kurz die Welt retten „Ich will mir nicht alles leisten können“, erklärt die Schweizerin Claudia Zimmermann gleich zu Beginn von Nino Jacussos sehenswertem Dokumentarfilm Fair Traders. Die ehemalige Kindergärtnerin hat zusammen mit ihrem Mann Matthias, der als Ingenieur arbeitete, 2006 damit begonnen, einen konventionellen Landwirtschaftsbetrieb in einen nachhaltigen Biobauernhof zu transformieren. In erster Linie will sie zusammen mit ihrer Familie einen ebenso schönen wie sinnhaften Alltag erleben – weniger geht es ihr um einen unglaublich hohen Gewinn. Die überzeugte „Food Waste“-Aktivistin steht dafür mehrfach in der Woche selbst in ihrem Ökodorfladen, um beispielsweise Kartoffeln, Kuchen, Getreide oder Mehl aus eigener Produktion zu vertreiben: selbstverständlich direkt, ohne Zwischenhändler oder die Beteiligung riesiger Lebensmittelkonzerne.

Details:
Termine: 
5. Juni 2019, 6. Juni 2019
Zeit: 20:00

Webseite:  https://www.kath-kirche-kaernten.at/veranstaltungen/detail/50009
Veranstalter:  Referat für Schöpfungsverantwortung
Kontaktperson:  Nina Vasold
Mail:  nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Adresse:
Rathausplatz 1
Filmstudio Villach
9500 Villach
Themen:
Globale Gerechtigkeit, Klimaschutz, Nachhaltiger Konsum, Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung
Veranstalter:  Referat für Schöpfungsverantwortung
Kontaktperson:  Nina Vasold
Mail:  nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Skip to content