Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

„Duftende Kostbarkeiten“

Kurzbeschreibung:

Die alte Kunst des Seifensiedens neu entdecken.

Langbeschreibung:

Kräuterpädagogin und Kursleiterin Agnes Oppeneiger zeigt die Herstellung von eigenen Seifen.

Kosten: EUR 14,00 pro Person ohne Naturseife; EUR 18,00 pro Person mit Naturseife zum Mitnehmen

Kursdurchführung: jeden Donnerstag um 16.00 Uhr

Anmeldung bei Frau Agnes Oppeneiger, Klampererhof mindestens 2 Tage vor Beginn unbedingt erforderlich.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Agnes Oppeneiger, Klampererhof
Adresse: Mitteldorf 105 9972 Virgen

Veranstaltungsdetails

Ort: Mitteldorf 105 9972 Virgen
Virgen, 9972
Tirol
Termine:
Zeit: 16:00 Uhr
Webseite: http://www.klampererhof.at
E-Mail: info@klampererhof.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesundheit Naturschutz


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Vierte „Tagung der Fachdidaktik“: Interdisziplinäre fachdidaktische Diskurse zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
Die "Vierte Tagung der Fachdidaktik" findet am 23. und 24. Mai 2019 in Innsbruck unter dem Titel „Interdisziplinäre fachdidaktische Diskurse zur Bi...

Exkursion: Gleirschklamm – Holz & Trift
Bei dieser Tour sind wir zwar nicht auf dem Holzweg, begeben uns aber mit Volker Ried auf die Spurensuche der Holznutzung. Neben der faszinierenden Gl...

Aktionstage Energie in der Gemeinde Kundl
Die Gemeinde Kundl lädt alle Interessierten zu zwei spannenden Veranstaltungen ein...