Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

DIY Bienenwachstücher – Die plastikfreie Alternative

Kurzbeschreibung:

Bienenwachstücher sind eine tolle und umweltfreundliche Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Es dient als Hülle für dein Jausenbrot, angeschnittenes Gemüse und Obst oder als Abdeckung für Schüsseln. Es wird aus Baumwollstoff und Bienenwachs hergestellt. Die Tücher sind wiederverwendbar und spart viel unnötigen Müll ein und sieht auch noch toll aus. Wie du dir dein eigenes Bienenwachstuch machst, zeigen wir dir in ein paar einfachen Schritten.

Langbeschreibung:

Bienenwachstücher sind eine tolle und umweltfreundliche Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Es dient als Hülle für dein Jausenbrot, angeschnittenes Gemüse und Obst oder als Abdeckung für Schüsseln. Es wird aus Baumwollstoff und Bienenwachs hergestellt. Sobald man es in die Hand nimmt, wird es etwas
weicher und somit biegsam. Nach Gebrauch kann man das Tuch einfach unter Wasser abspülen und trocknen, dann ist es wieder für den nächsten Einsatz bereit. Das Bienenwachstuch spart viel unnötigen Müll ein und sieht auch noch toll aus. Wie du dir dein eigenes Bienenwachstuch machst, zeigen wir dir in ein paar einfachen Schritten.

Leitung: Corinna Amann aus Satteins. Corinna versucht seit 2015 auf Plastik zu verzichten. Nähere Infos unter www.plastkfreier.com

Veranstalter: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast

Kosten: 9 € pro selbst produziertem Tuch. Das Material wird zur Verfügung gestellt.

Um Anmeldung wird gebeten unter willkommen@arbogast.at.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
E-Mail: willkommen@arbogast.at
Webseite: https://arbogast.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Montfortstrasse 88
Götzis, 6840
Vorarlberg
Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast
Termine: 4. Juni 2018
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr
Webseite: https://arbogast.at/programm/agendas/1241?category_id=freigeist
Kontakt: Amann Corinna
E-Mail: willkommen@arbogast.at
Telefon: +43(0)5523/62501 - 848

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Die Akte Glyphosat. Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden. Buchvorstellung und Vortrag mit Helmut Burtscher Schaden
Glyphosat ist überall: Das meistverkaufte Pestizid der Welt begegnet uns in Äckern, auf Feldern und in Flüssen. Wir essen es im Brot, trinken es im...

Naturvielfalt genießen! Kräuterworkshop im OJAD-Stall mit anschließender gesunder Jause
Mit der erfahrenen Käuterpädagogin Nina Humpeler die Kräuter im Ried kennenlernen. Erfahren, was alles essbar ist und welche Pflanzen giftig sind. ...

Kinder-Leseabenteuer „Zu verschenken“
Familie Josef lebt in einem Hausrad und ist ständig unterwegs. Dabei findet sie laufend Gegenstände, die die Menschen wegwerfen. Papa Josef ist ...