Bootswandern auf der Leitha

Kurzbeschreibung: 
Der Fluss Leitha ist ein verstecktes Naturjuwel im Nahbereich von Wien. Über 130 weitgehend naturbelassene Flusskilometer bieten Raum für schöne Wanderfahrten mit dem Boot. Aulandschaften, Kiesbankschwälle und etliche spritzige Passagen über Stufen sorgen für eine abwechslungsreiche Fahrt.
Beschreibung: 
Der Fluss Leitha ist ein verstecktes Naturjuwel im Nahbereich von Wien. Über 130 weitgehend naturbelassene Flusskilometer von Neunkirchen beim Schneeberg bis nach Mosonmagyaróvár in Ungarn bieten Raum für schöne Wanderfahrten mit dem Boot. Aulandschaften, Kiesbankschwälle und etliche spritzige Passagen über Stufen sorgen für eine abwechslungsreiche Fahrt. Beim Bootswandern kann man Natur auf ganz besondere Art erleben. Eine 12 km lange Fahrt in einem Schauchboot in herrlicher Flusslandschaft zwischen Wimpassing über Leithaprodersdorf nach Seibersdorf-Kotzenmühle führt durch die Auwald und gibt Gelegenheit zur Naturbeobachtung. Mit etwas Glück kann man Eisvogel, Reiher und Biber bei der Arbeit sehen. Ausrüstung: Badekleidung, Regenschutz, wasserfeste Badeschuhe, in jedem Fall eine Garnitur Ersatzkleidung. Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen schwimmen können. Mindestalter 12 Jahre Anmeldung: bauerfranz@inode.at Treffpunkt: Ödenburger Straße 40, Wimpassing an der Leitha um 10.00 Uhr,

Details:
Termine: 
29. Mai 2017
Zeit: 10:00 Uhr

Veranstalter:  Ing. Franz Bauer
Kontaktperson:  Ing. Franz Bauer
Mail:  bauerfranz@inode.at
Adresse:
Ödenburger Straße 40
Wimpassing An Der Leitha
2485
Themen:
Naturschutz
Veranstalter:  Ing. Franz Bauer
Kontaktperson:  Ing. Franz Bauer
Mail:  bauerfranz@inode.at
Skip to content