Austrian Biologist Association: Essbares Weinviertel - Wildkräuter sammeln, verarbeiten und genießen

Kurzbeschreibung: 
Das Weinviertel - eine Genussregion, die in Verbindung gebracht wird mit gutem Wein und Heurigenlokalen. Die ABA geht im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit der Frage auf den Grund, welche Genüsse uns tagtäglich am Wegesrand entgehen: Gemeinsam mit Wildkräuter-Experten Michael Flechl aus Graz werden wir uns bei einem gemütlichen, etwa 2,5-stündigen Spaziergang auf die Suche nach Essbarem begeben und dies am Ende der Runde selbst verarbeiten und verkosten.
Beschreibung: 
Das Weinviertel - eine Genussregion, die in Verbindung gebracht wird mit gutem Wein und Heurigenlokalen. Die ABA geht im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit der Frage auf den Grund, welche Genüsse uns tagtäglich am Wegesrand entgehen: Gemeinsam mit Wildkräuter-Experten Michael Flechl aus Graz werden wir uns bei einem gemütlichen, etwa 2,5-stündigen Spaziergang auf die Suche nach Essbarem begeben und dies am Ende der Runde selbst verarbeiten und verkosten. Veranstaltungsort: Etwa 20 min von Wien Floridsdorf, direkt mit der S-Bahn erreichbar (Station: Schönborn-Mallebarn), liegt die idyllische Ortschaft Obermallebarn. Der Spaziergang führt uns durch den Ort und seine Kellergasse. Treffpunkt: 14:00 Uhr vor der Obermallebinger Kirche (10 min Fußweg von der Bahn) Unkostenbeiträge: ABA-Mitglieder: 0 € Nicht-Mitglieder: 10 € Um Voranmeldung unter info@austrianbiologist.at wird gebeten!

Details:
Termine: 
4. Juni 2015, 7. Juni 2015
Zeit: Spaziergang: 14:00 bis ca. 16:30; danach gemütlicher Ausklang

Webseite:  http://www.austrianbiologist.at
Veranstalter:  Austrian Biologist Association (ABA)
Mail:  info@austrianbiologist.at
Adresse:
Start vor der Pfarrkirche Obermallebarn
Obermallebarn
2011
Themen:
Bildung, Ernährung, Nachhaltiger Konsum, Ökologie
Veranstalter:  Austrian Biologist Association (ABA)
Mail:  info@austrianbiologist.at
Skip to content