Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Achtsame Spaziergänge durch den Vogellebensraum der Streuewiesen im Natura 2000-Gebiet Bangs-Matschels

Kurzbeschreibung:

Vögel reagieren äußerst sensibel auf Störungen, insbesondere zur Brutzeit und während der Aufzucht ihrer Jungen. Lernen Sie auf dieser Exkursion die Vögel unserer Riedgebiete kennen, allen voran die beiden besonders attraktiven Arten Neuntöter und Braunkehlchen. Unser erfahrener Vogelkundler zeigt Ihnen auf, wie Sie sich respektvoll verhalten und gleichzeitig schöne Naturbeobachtungen im Ried erleben können, ohne die in den Streuewiesen brütenden Vögel dabei zu stören.

Langbeschreibung:

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Wenn Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt direkt vor Ihrer Haustüre kennen lernen wollen, dann begeben Sie sich doch auf die Exkursion in Ihrer Gemeinde.

Zusammen mit erfahrenen Fachleuten des Landes Vorarlbergs können Sie die schützenswerten Naturjuwele ihrer Heimat mit ihren charakteristischen Eigenschaften entdecken. Die Biotopexkursionen werden im Rahmen des Landesprogramms „Naturvielfalt in der Gemeinde“ in Zusammenarbeit mit interessierten Vorarlberger Gemeinden angeboten.

Unter der fachkundigen Leitung von Alwin Schönenberger haben Sie die Möglichkeit am Mittwoch, den 06.06.2018 dieses besondere Naturjuwel in der Stadt Feldkirch zu erkunden:

Vögel reagieren äußerst sensibel auf Störungen, insbesondere zur Brutzeit und während der Aufzucht ihrer Jungen. Lernen Sie auf dieser Exkursion die Vögel unserer Riedgebiete kennen, allen voran die beiden besonders attraktiven Arten Neuntöter und Braunkehlchen. Unser erfahrener Vogelkundler zeigt Ihnen auf, wie Sie sich respektvoll verhalten und gleichzeitig schöne Naturbeobachtungen im Ried erleben können, ohne die in den Streuewiesen brütenden Vögel dabei zu stören.

Für die Exkursion sind ca. 2 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt.

Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und deren besondere Naturschätze näher kennenlernen möchten!

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, Wetterschutz, ggf. Fernglas, Getränke je nach eigenem Bedarf

Veranstalter: Stadt Feldkirch und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung

Treffpunkt: Kapelle Bangs (Stadtbuslinie 4)

Fotoquelle: Braunkehlchen, Amt der Vorarlberger Landesregierung

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Abteilung Umwelt- und Klimaschutz
E-Mail: andreas.grabher@vorarlberg.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Rheinstrasse 181
Feldkirch, 6800
Vorarlberg
Kapelle Bangs, Stadtbuslinie 4
Termine:
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr
Webseite: http://www.vorarlberg.at/vorarlberg/umwelt_zukunft/umwelt/natur-undumweltschutz/weitereinformationen/biotopinventarvorarlberg/biotopexkursionen2018.htm
Kontakt: Petra Häfele, Judith Heeb, Alwin Schönenberger, Andreas Grabher
E-Mail: andreas.grabher@vorarlberg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail