3 Tagesseminar mit Sepp Holzer

Kurzbeschreibung: 
Es ist Zeit zu handeln und Biodiversität und einen natürlichen Wasserhaushalt in Landwirtschaft und Garten zu fördern!
Beschreibung: 
3 Tagesseminar mit SEPP HOLZER 26.-28.5.2017 Philosophie und Praxis der Holzer'schen Permakultur THEMENSCHWERPUNKTE: * Einführung in die Philosophie der Holzer'schen Permakultur/Agroökologie * Rundgang am "Holzerhof" * Theorie: Ausbau von Wasserretentionsräumen * Theorie: Terrassenbau, Bau von Humusrückhaltebecken * Vorstellung Ihrer eigenen Projekte möglich (Beratung an Hand von Plänen & Fotos, bitte unbedingt vorher dafür unter office@permavitae.org anmelden!) * Vorstellung Verein "PermaVitae" und seiner Aktivitäten (z.B.: "Essbarer Gemeinden und Firmengärten", Beratung und Umsetzung von Permakultur-/Wildniskulturprojekten, Wildniskulturhof Jennersdorf,...) Vorträge, Praxis und Theorie: Sepp Holzer Kosten: 390,00 Euro /Person; 370,00 Euro für Vereinsmitglieder von PermaVitae Gruppenermäßigung: ....ab einer Gruppengröße ab 3 Personen: 370,00€/Person ....ab einer Gruppengröße ab 6 Personen: 350,00€/Person Anmeldung und weitere Informationen: office@permavitae.org Seminarorte: Der neue "Holzerhof" und der Seminarraum der, sich gleich in Nachbarschaft zum "Holzerhof" befindlichen, Pension Büscek, 8380 Henndorf i. Burgenland Seminarzeiten: 26.05. + 27.05.2017: 09:00-17:00 28.05.2017: 09:00-16:00

Details:
Termine: 
26. Mai 2017, 27. Mai 2017, 28. Mai 2017
Zeit: 09:00-17:00

Webseite:  http://www.permavitae.org
Veranstalter:  at promotion
Kontaktperson:  Sandra Peham
Mail:  sandra.peham@gmx.at
Adresse:
Mitterhenndorf 19
Holzerhof, Jennersdorf
8380
Treffpunkt: Seminarraum der Pension Büscek
Themen:
Biodiversität
Veranstalter:  at promotion
Kontaktperson:  Sandra Peham
Mail:  sandra.peham@gmx.at
Skip to content