Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2017

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



Burgenland |   Kärnten |   Wien |   Tirol |   Niederösterreich |   Oberösterreich |   Salzburg |   Steiermark |   Vorarlberg |   überregional

22. Mai 2017 |   23. Mai 2017 |   24. Mai 2017 |   25. Mai 2017 |   26. Mai 2017 |   27. Mai 2017 |   28. Mai 2017 |   29. Mai 2017 |   30. Mai 2017 |   31. Mai 2017 |   1. Juni 2017 |   2. Juni 2017 |   3. Juni 2017 |   4. Juni 2017 |   5. Juni 2017 |   6. Juni 2017 |   7. Juni 2017 |   8. Juni 2017 |   9. Juni 2017

Abschlussabend Agenda 21 Projektschmiede (St. Virgil Bildungszentrum Salzburg, Salzburg)

Abschlussabend der Agenda 21 Projektschmiede Die Teilnehmenden (ca. 20 Pers.) präsentieren die Ergebnisse der Projektschmiede (berufsbegleitender Lehrgang zur Umsetzungsbegleitung von nachhaltigen Projekten) und erhalten die Zertifikate. Bei einem gemeinsam gestalteten Abend feiern wir den Abschluss und zeigen, welche Projekte entstanden sind. Eingeladen sind Partner/innen, Familien und Multiplikator/innen der ProjektSCHMIEDER/INNEN sowie alle Interessierten.


Quartier Rauchmühle (Salzburg, Salzburg)

Der Wissensmonat haucht der 2011 stillgelegten Rauchmühle in Lehen wieder Leben ein. Im Quartier Rauchmühle trifft High-Tech auf Industrie-Charme aus vergangenen Jahrzehnten. Von 26. bis 27. Mai gibt’s dort eine kreative Spielwiese zum Austoben.


„Bring dein Häferl mit“ (Maria-Schifferplatz in St. Johann im Pongau, Salzburg)

"Bring dein Häferl mit" am 2. Juni von 9 bis 11 Uhr


Kaufen ohne Ende? Konsumkritischer Stadtspaziergang (Stadt Salzburg, Salzburg)

Ein konsumkritischer Stadtspaziergang ist ein informativer und interaktiver Rundgang durch Salzburg, der fairen und nachhaltigen Konsum in den Mittelpunkt stellt.


Natur erleben zwischen Salzachsee und Saalachspitz (Salzachsee, Salzburg)

Wir begeben uns in einen abwechslungsreichen Lebensraum, der einlädt, die neuen Bewohner (Pflanzen, Tiere) kennenzulernen und so manches Schöne zu entdecken. Wir werden durch das Badesee-Gelände und die Herrenau streifen und entlang der Uferböschung spazieren.


SchokoladenWeltReise mit Gregor Sieböck (Wirtschaftskammer St. Johann im Pongau, Salzburg)

Gregor Sieböck, der Abenteurer und Weltenwanderer erzählt Geschichten und zeigt Bilder von seiner SchokoladenWeltReise. Über ein Jahr war Gregor Sieböck zu Bio- und Fairtradebauern unterwegs, um die Lieferanten hinter all den Zotterschoko-ladenzutaten zu entdecken. Eine faszinierende Reise mit wunderbaren Eindrücken wartet auf Sie. Im Anschluss können Sie die köstlichen Schokoladensorten verkosten – eine Genussreise für den Gaumen. Eintritt €10 inkl. Verkostung


Tag der Sonne (St. Johann im Pongau, Schifferplatz, Salzburg)

Schülerinnen des Gymnasiums kochen mit dem Solarkocher und stellen das SKIP (das SolarKocherIndienProjekt) vor, es gibt Informationen zum Landesprogramm e5 und zur FAIRTRADE Gemeinde St. Johann und die Petition "Jugend gegen Atomkraft" liegt auf.


Ein Wochenende im Zeichen der Nachhaltigkeit (Tourismusschule Bramberg, Salzburg)

Gemeinsam mit den Organisatoren „Lernende Region Oberpinzgau“ und dem Tourismusverband Wald gestaltete die Klima- und Energiemodellregion Oberpinzgau zwei Tage mit abwechslungsreichem Familienprogramm. Die Schwerpunkte sind einerseits die Ressource Mensch und andererseits das boomende Thema Elektromobilität.


Kräuterwanderung (Gasthof Oberkrammern-Alm - Hollersbach, Salzburg)

Wolf-Dieter Storl kommt wieder nach Hollersbach und gemeinsam mit ihm sind wir unterwegs in der Natur. Wir lernen einheimische Heilkräuter und Wildpflanzen kennen, ihre Eigenschaften und Heilkräfte, sowie ihre Bedeutung in der Volksmedizin.


Global Space: fair unterwegs – Tourismus entwickelt (Salzburg, Salzburg)

Ein Vortrag von Menschen aus afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern, die in Salzburg leben. Bei diesem Vortagsformat wird Austausch und Integration gelebt. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Tourismus.


Tage der Natur: Artenvielfalt im Naturpark Riedingtal (Zederhaus/ Naturpark Riedingtal, Salzburg)

Aktionstag mit der Volksschule Zederhaus zum Themenschwerpunkt „Zirbe und Tannenhäher“.


Stadtbäume als Klimabotschafter (Salzburg, Salzburg)

Die Wissenschaftlerin Angela Hof, Christian Stadler, Leiter des städtischen Gartenamts, und Günther Nowotny, Biologe und Sachverständiger, zeigen bei ihrem Stadtspaziergang die Wechselbeziehungen zwischen Stadtklima und Stadtbäumen auf.


Infostand Klimawandelanpassung im Pongau (Maximiliansmarkt Bischofshofen, Salzburg)

Klimawandelanpassung im Pongau Was bedeutet das für den/die Einzelnen? Was kann ich tun? Im Rahmen des Maximiliansmarkts in Bischofshofen werden Fragen beantwortet und Informationen rund um die Klimawandelanpassung ausgegeben. Der Regionalverband und die Stadtgemeinde Bischofshofen stellen mit Unterstützung von Leader Lebens.Wert.Pongau Informationen rund um das Thema zur Verfügung! Besuchen Sie uns von 10:00 - 13:00 Uhr!


Frühstück im Weltladen in St. Johann (Weltladen St. Johann im Pongau, Salzburg)

Weltladen-Frühstück am 3. Juni ab 9 Uhr im Weltladen St. Johann im Pongau.


100 Punkte Tag für Tag | Alltagstaugliche Ideen für eine bessere Welt | Buchpräsentation mit Thomas Weber (Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, Salzburg)

Miethühner, Guerilla-Grafting und viele weitere alltagstaugliche Ideen für eine bessere Welt präsentiert Thomas Weber, Bestseller-Autor von „Ein guter Tag hat 100 Punkte“, in seinem neuen Buch "100 Punkte Tag für Tag". Am 7. Juni 2017 stellt er es in der Robert-Jungk-Bibliothek vor.


Kompass Clubbing #füreinebessereWelt (Salzburg, Salzburg)

Bei dieser Party dreht sich alles um eine nachhaltige Welt. Präsentiert wird der ‚Salzburger Kompass für eine bessere Welt‘ und wir wollen entsprechend feiern.


Naturbeobachtungen im Wolfbachtal (Taxenbach, Salzburg)

Die Vielfalt unserer heimischen Pflanzen und Tiere zu kennen und zu erfassen ist die erste Voraussetzung für ihre dauerhafte Erhaltung.


E-Mountainbike Tour durch die Naturkulisse des Hochkönigs (Maria Alm, Salzburg)

Die traumhafte Naturkulisse des Hochkönigs lässt sich am 30.05. bei einer Halbtages-Bike Tour mit dem E-Bike erleben. Anmeldungen bis zum Vortag bei BikeMax in Maria Alm.


Die Nacht der Fledermäuse (St. Virgil, Salzburg)

Bei der Fledermausnacht im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen und der Tage der Natur informieren die Verantwortlichen über die Lebensweise unserer Fledermäuse, das Ultraschall- Echo-Orientierungssystem, ihre Lebensraumansprüche, über Gefährdungsursachen und Schutzmaßnahmen.


City CACHING Salzburg (Salzburg, Salzburg)

City CACHING Salzburg ist eine digitale Schnitzeljagd quer durch die Stadt Salzburg. Mittels Gratis-App gilt es zehn Standorte zu finden und vor Ort Aufgaben zu lösen!


Pegasus-Gespräch: Kindheit 5.0 – Chancen und Risiken der Digitalisierung im Kinderzimmer (Salzburg, Salzburg)

Digitalisierung ist mittlerweile in alle Bereiche des Alltags eingedrungen und macht auch vor den Kinderzimmern nicht halt. ExpertInnen diskutieren die Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung auf Kinder.


Nachhaltigkeitstage in den naturwerke Unken (Unken, Salzburg)

Vier verschiedene Workshops erwarten die BesucherInnen der Nachhaltigkeitstage in den TEH naturwerken: Waschen und Reinigen mit natürlichen Substanzen; Wiederverwenden statt wegwerfen; neues Leben für gebrauchte Gläser; Geschenke im Geschenk.


Lungau – Exkursion (St. Margarethen, Salzburg)

Der forsttechnische Dienst der Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV) bietet im Rahmen der Tage der Natur eine Exkursion in St. Margarethen an.


Europäische Geoparkwoche: Exkursion auf dem „Erzweg Kupfer“ (Bischofshofen, Salzburg)

Im Rahmen der Europäischen Geoparkwoche findet eine Exkursion auf einem Teilabschnitt des "Erzweges Kupfer" statt. Hierbei wird über Geologie, Geomorphologie und Kulturgeschichte in der Region berichtet.


„Zeit schenken – Zeit tauschen“ | Projekte des Wandels (Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, Salzburg)

Wie Zeit zu einer Gemeinschaft stiftenden Ressource werden kann, zeigen Renate Schaber und Andreas Haunold von „WIR gemeinsam“, Hanja Arnold vom „Talente-Tauschkreis Salzburg“ und Anita Moser von Gemeindeentwicklung Salzburg, die den „Sozialzeitausweis Elixhausen“ entwickelt hat, an diesem Infoabend in der Reihe "Projekte des Wandels" der Robert-Jungk-Bibliothek.


Vom Samen bis zur Ernte: Gestaltung eines eigenen Mini-Gartens (Saalfelden, Salzburg)

Vom Samen bis zur Ernte im Garten-a-la-carte. Führung durch den Pflanzgarten + Workshop: Gestalte Deinen eigenen Mini-Garten im Topf.


Kleidertausch im MARK (Salzburg, Salzburg)

Jeden ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat: T-Shirts, Schuhe, Kleider, verrückte Accessoires – beim Kleidertausch im MARK gibt es vieles zu entdecken.


Let’s Do It Together! Ein Zine und Craftivism Workshop (Salzburg, Salzburg)

Ein sprechender Rock, Nachrichten aus kleinen Schachteln, Melodien aus der Nähmaschine, und gestricktes Graffiti : im Workshop könnt ihr subversive (Maga)ZINEs und Textilprojekte kennenlernen.


Nachhaltige Köstlichkeiten im Paulinger Hofladen (St. Martin, Salzburg)

Der Paulinger Hofladen in St. Martin bietet ein spezielles Programm zur Nachhaltigkeitswoche: Am Mittwoch, 7.6. gibt’s Verkostungen und spezielle Produkte wie Joghurts in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schotten.


Wildbienen am Mönchsberg (Mönchsberg - Salzburg, Salzburg)

Über 300 wilde Bienenarten leben in Salzburg. Der Mönchsberg bietet Lebensraum für eine ganze Reihe von ihnen.


Selbstversorger-Landwirtschaft der Bergknappen (Mühlbach, Salzburg)

Europäische Geoparkwoche: Populärwissenschaftlicher Vortrag über die Selbstversorger-Landwirtschaft der Bergknappen der Mitterberg Region / Mühlbach im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts, untersucht von Martin Grillmair der Universität Salzburg.


Energiefrühstück für Unternehmen (Saalfelden Rathauscafe, Salzburg)

Die Klima- und Energiemodellregion Nachhaltiges Saalachtal und das umwelt service salzburg informieren Gewerbetreibende und Unternehmer bei einem gemeinsamen Frühstück zu den Themen E-Mobilität und Photovoltaik.


Bike Kitchen (Salzburg, Salzburg)

Wer sein Fahrrad liebt, repariert es selbst! Radl-Bastler Chilli & Co sind jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr in der Bike Kitchen, um mit dir Schraubenzieher und Luftpumpe zu schwingen. Egal ob Patschen, rostige Kette oder Tipps und Tricks, um gut über den Winter zu kommen: In der Bike Kitchen gibt’s das Rezept & die richtigen Zutaten.


Von Hof zu Hof mit dem E-Auto: Hofbesichtigungen + Elektromobilität auf den Höfen der Unken-weils-schmeckt-Bauern (Unken, Salzburg)

Am Samstag, 27. Mai von 13 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Stalltür bei allen fünf Unken-weils-schmeckt-Bauernhöfen. Mit dem Elektroauto oder dem Elektro-Rad fahren wir von Hof zu Hof und erleben altes Handwerk auf zeitgemäße Art und Weise.


Slow Food Woche im Oafoch guat (Weißbach, Salzburg)

Ab 30.05. ist Slow-Food-Woche im Oafoch Guat, mit köstlichen Slow-Food-Tagesgerichten, Slow-Food Produkten und Informationen zum Thema.