Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Naturjuwel Glocke – Botanische Wanderung durch einen sagenhaften Schluchtwald

Kurzbeschreibung:

Naturjuwel Glocke - Botanische Wanderung durch einen sagenhaften Schluchtwald

Langbeschreibung:

Der Naturerlebnisweg liegt im geschützten Landschaftsteil Glocke, einer Insel botanischer und geologischer Raritäten in Finkenberg. Im gesamten Ostalpenraum gibt es nur drei derartige Relikte aus der Nacheiszeit - eine davon hier! Besonders beeindruckend ist die bis zu 70 m tief eingeschnitten
Tuxbach-Klamm sowie die sagenumwobene Teufelsbrücke, ein Holzbauwerk aus dem Jahre 1876. Lass Dir den Lebensraum dieses besonderen Waldes, seine historische Nutzung und die einzigartige Pflanzenwelt und besondere Geologie der Glocke erzählen. Auf dieser spannenden Rundwanderung erwarten Dich Mystik, zahlreiche Geheimnisse und interessante Geschichten.

Treffpunkt: 10.00 Uhr – Finkenberg, Parkplatz gegenüber der Kirche
Dauer: ca. 4 Stunden; davon 1,5 Stunden reine Gehzeit
Charakter: leichte Wanderung im Umfeld von Finkenberg (120 Höhenmeter)
Unkostenbeitrag: € 5 (für Gäste unserer Partnerbetriebe kostenlos)

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Ramona Ehl / Chiara Osmer
E-Mail: praktikum@naturpark-zillertal.at
Webseite: http://www.naturpark-zillertal.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Dorf 140
Finkenberg Gemeindeamt, 6292 Finkenberg
Tirol
Treffen am Parkplatz gegenüber der Kirche. Maximal 15 Teilnehmer! Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Termine: 6. Juni 2017
Zeit: 10:00 bis 14:00
Webseite: http://www.naturpark-zillertal.at/
Kontakt: Ramona Ehl / Chiara Osmer
E-Mail: praktikum@naturpark-zillertal.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Blühende Träume – Tiroler Gartentage
Bei den 3-tägigen Blühenden Träumen treffen sich GartenliebhaberInnen und Outdoor-Genießer. Jedes Jahr wird der Congresspark Innsbruck-Igls Ende M...

Umgang mit invasiven Pflanzen
Invasive Neophyten breiten sich auch in Tirol immer weiter aus. Einige dieser Pflanzen sind auch für den Menschen nicht ungefährlich. Drüsiges Spri...

Das Umweltbildungsprogramm des Umweltvereins Tirol
Das Umweltbildungsprogramm wurde von der Umweltpädagogin Gabriele Baumann-Hecher im Auftrag des Umweltvereins Tirol entwickelt. Es umfasst 17 aufei...