Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Ich tu´s – Klima- und Energietage mit Theaterworkshop

Kurzbeschreibung:

Warum ist es so schwer, wirklich aktiv zu werden und notwendige Maßnahmen zu ergreifen? Was hält uns davon ab, unsere Lebensstile entscheidend zu verändern? Klimaschutz in interaktiver Theaterform ...

Langbeschreibung:

Ein klassischer "Ich tu´s"-Klimaschutz-Aktionstag wird mit einem Theaterworkshop kombiniert: Nach einem kurzen Film zum Thema und einem gemeinsamen Warm-Up erzählen einzelne TeilnehmerInnen Geschichten aus ihrem Alltag, bei denen die Kluft zwischen Wissen und Wollen/Handeln, Konflikte erzeugt. Eine der Geschichten wird live zu einer Theaterszene entwickelt. Der theatrale Erarbeitungsprozess eröffnet Einblicke in Emotionen, Motivationen und Verstrickungen. Es folgt ein gemeinsames, interaktives Spiel: Auf offener Bühne werden jene inneren Stimmen und Instanzen, die uns von einem klimagerechten Verhalten abhalten wollen, dargestellt und zum Leben erweckt. Damit werden kulturelle Muster und Überzeugungen erkundet, die unser Denken und Handeln in entscheidenden Momenten beeinflussen. In Improvisationen werden Alternativen erspielt und erprobt, um herauszufinden, wie wir diesen kulturellen Überzeugungen und Mustern widerstehen und sie überwinden können (im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 15 - Energie, Wohnbau, Technik, Fachabteilung Energie und Wohnbau, Referat Energietechnik und Klimaschutz, Klimaschutz-Initiative "Ich tu´s" in Kooperation mit InterACT).

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
E-Mail: nina.koeberl@ubz-stmk.at
Webseite: http://www.ubz-stmk.at, http://www.interact-online.org/interact
Weitere Angaben: InterACT

Veranstaltungsdetails

Ort: Fröbelgasse 21
AHS Modellschule, 8020 Graz
Steiermark
Termine: 1. Juni 2017
Zeit: 8:00 bis 12:00
Kontakt: Mag. Nina Köberl
E-Mail: nina.koeberl@ubz-stmk.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Klimaschutz Partizipation und Gesellschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Wasserfühlungen am Bach
Auf spielerische, kreative Art und Weise erfahren SchülerInnen ökologische Zusammenhänge im Gewässer und bekommen ein Gespür für die Sinnhaftigk...

Pflanzhilfe bei Gartenbau Hartberg
Sie würden gerne einmal selbst Kräuter oder Gemüse ansäen oder einpflanzen, wissen aber nicht wie das geht? Das Team von Gartenbau Hartberg bietet...

Coole Lampen oder Flaschenöffner aus Fahrradteilen bei re.use-bike
Im pro-mente-steiermark-Berufstraining re.use-bike in der Grazer Annenstraße werden aus alten Fahrradteilen coole Designobjekte....