Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Global Space: fair unterwegs – Tourismus entwickelt

Kurzbeschreibung:

Ein Vortrag von Menschen aus afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern, die in Salzburg leben. Bei diesem Vortagsformat wird Austausch und Integration gelebt.

Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Tourismus.

Langbeschreibung:

Tourismus rückt in Ländern des Globalen Südens zunehmend in den Fokus nachhaltiger Entwicklungskonzepte. Einerseits birgt die touristische Erschließung für viele Länder des Globalen Südens großes Potential, kann aber auch zu Umweltproblemen und sozialen Konflikten beitragen. Beispiele aus Afrika, Asien und Lateinamerika zeigen, dass nachhaltiger Tourismus dem Gemeinwohl dienen und die lokale Wirtschaft unterstützen kann. ExpertInnen aus Ländern des Globalen Südens diskutieren über die Bedeutung und das Potential von nachhaltigem Tourismus im Kontext einer sozial und ökologisch gerechten Entwicklung.

Vortrag in Englisch, bei der Diskussion ist eine Übersetzung möglich.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, FH Salzburg - IMT

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Afro-Asiatisches Institut
Webseite: http://aai-salzburg.at
Weitere Angaben: FH Salzburg - IMT

Veranstaltungsdetails

Ort: Wiener Philharmonikergasse 2
Salzburg, 5020
Salzburg
Clubraum im EG
Termine: 1. Juni 2017
Zeit: ab 19:00 Uhr

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Armutsbekämpfung Chancengleichheit Globale Gerechtigkeit Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

E-Mountainbike Tour durch die Naturkulisse des Hochkönigs
Die traumhafte Naturkulisse des Hochkönigs lässt sich am 30.05. bei einer Halbtages-Bike Tour mit dem E-Bike erleben. Anmeldungen bis zum Vortag bei...

Let’s Do It Together! Ein Zine und Craftivism Workshop
Ein sprechender Rock, Nachrichten aus kleinen Schachteln, Melodien aus der Nähmaschine, und gestricktes Graffiti : im Workshop könnt ihr subversive ...

Von Hof zu Hof mit dem E-Auto: Hofbesichtigungen + Elektromobilität auf den Höfen der Unken-weils-schmeckt-Bauern
Am Samstag, 27. Mai von 13 bis 17 Uhr ist Tag der offenen Stalltür bei allen fünf Unken-weils-schmeckt-Bauernhöfen. Mit dem Elektroauto oder dem El...