Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Flower Power. Gesund und schön mit der Kraft von Blüten und Kräutern

Kurzbeschreibung:

Nach einer kurzen Wanderung in St. Marienkirchen/P. am Samstag, dem 27. Mai stellen wir aus den gesammelten Kräutern einfache Kosmetika ohne chemische Zusatzstoffe selbst her.

Langbeschreibung:

Pflege- und Heilsalben selber machen hat eine lange Tradition. Gerade im Mai stehen uns eine Fülle an duftenden und heilenden Blüten von Rosen, Linde, Johanniskraut und andere Heilkräuter zur Verfügung, aus denen wir ganz leicht Pflegecremen, Heilsalben, Blütenwasser und auch Besonderheiten wie Blütenzucker, ohne chemische Zusatzstoffe selber herstellen können.

Nach kurzen Führung durch den wunderschönen Natur-Garten von Familie Fischer werden Kräuter und Blüten gesammelt und verschiedene Pflege-, Heil- und Genussmittel für den Eigenbedarf hergestellt. Zwischendurch gibt es eine gemütliche Kaffeepause im Garten.

Termin: Samstag, 27. Mai 2017, 14 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Gemeindeamt St. Marienkirchen/P., Kirchenplatz 1
Kosten: € 32,- / inkl. Rezepte, aller benötigten Zutaten und Materialien, Kräuterbroschüre, Kaffee & Kuchen
Leitung: Maria Mach (Natur- und Landschaftsvermittlerin, Drogistin)
Anmeldung: im Naturpark Büro (Tel: 07249/47112-25)

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Obst-Hügel-Land
Adresse: Kirchenplatz 1 4076 St. Marienkirchen/P.
Telefon: 07249/47112-25
E-Mail: info@obsthuegelland.at
Webseite: http://obsthuegelland.at/
Facebook: https://www.facebook.com/obsthuegelland

Veranstaltungsdetails

Ort: Kirchenplatz 1
St. Marienkirchen/P., 4076
Oberösterreich
Termine: 27. Mai 2017
Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
Webseite: http://obsthuegelland.at/aktuelles/veranstaltungen/kraeuter-und-kochworkshops/details/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=152&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=90841c4bdd4f8affbd5dd7dea81ca1aa
Kontakt: Rainer Silber
E-Mail: info@obsthuegelland.at
Telefon: 072494711225

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Gesundheit Nachhaltiger Konsum Naturschutz Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Workshop: Upcycling Schmuck
Phantasievoller, einzigartiger Schmuck entsteht im Workshop "Upcycling Schmuck" im MÜK am 26. Mai. Ungewöhnlich ist das Ausgangsmaterial. Carin Für...

Ausstellungseröffnung „Wege zum Glück“
Die Schau Wege zum Glück stellt NeudenkerInnen und SelbermacherInnen am Puls der Zeit vor: Rund 35 Projekte erzählen im NORDICO Stadtmuseum von Nach...

Filmvorführung „Tomorrow“
Der Umweltausschuss Krenglbach und die Pfarre Krenglbach laden anlässlich des Weltumwelttages ins Vereinsheim Krenglbach zur Filmvorführung „Tomor...