Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Bauernmarkt Stadlau

Kurzbeschreibung:

Speck, Chutney und Kultur am neuen Bauernmarkt in Stadlau!

Im Stadlauer Park ergänzt seit Frühling 2011 ein Bauernmarkt das regionale Nahversorgungsangebot im Stadtteil. Zusätzlich organisiert die AgendaGruppe Veranstaltungen rund um den Bauernmarkt, um Menschen miteinander zu vernetzen und inhaltlichen Austausch zu ermöglichen.

Langbeschreibung:

Durch den Bauernmarkt soll die Nahversorgung im Ortskern von Stadlau sowie das Bewusstsein für regionale, heimische Lebensmittel gestärkt werden. Außerdem ist ein Bauernmarkt Treffpunkt für Alt und Jung, der Ortskern kann durch einen regelmäßigen Bauernmarkt attraktiviert werden. Das Ziel ist, den Bauernmarkt als fixen Treffpunkt zu etablieren!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: AgendaDonaustadt
Weitere Angaben: Stadlauer Kaufleute

Veranstaltungsdetails

Ort: im Stadlauer Park, zwischen alem Bahnhof und Post
Wien, 1220
Wien
Termine:
Zeit: 08 - 13 Uhr
Webseite: http://www.agendawien22.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum Stadtentwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Geh-Café: Pilgerwege und Flaniermeilen
Wusstest du, dass der berühmte Jakobsweg mitten durch die Wiener Innenstadt führt? Im Mai pilgert das Geh-Café entlang dieses Weges. Neben der hist...

Schwendermarkt – Vernetzung
Die Initiative Schwendermarkt und BewohnerInnen laden Sie sehr herzlich zum zweiten Vernetzungstreffen der Interessierten am Schwendermarkt in Wien ei...

Theaterstück ACHTUNG
In Achtung erzählen junge Menschen auf der Bühne eindrucksvoll davon, warum sie aus ihrem Heimatland aufgebrochen sind und wie sie den Weg nach Öst...