Gisela Hopfmüller-Hlavac, freie Journalistin und Moderatorin, ehemalige ORF TV-Wissenschaftschefin

„Etwas „nachhaltig“ zu tun bedeutet für mich: bisherige Ziele zu hinterfragen, die Zielerreichung innovativ zu gestalten, möglichst viele Leute daran partizipieren zu lassen und die Folgewirkungen für Mensch, Natur, Tiere und Pflanzen dabei mitabzuschätzen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.