< zur Blog Übersicht

Europäische Aktionswoche Nachhaltigkeit - das Netzwerk wächst!

ESDW1

Neben Österreich nehmen bereits Frankreich, Deutschland, Ungarn und die Tschechische Republik an der ersten europaweiten Initiative für Nachhaltige Entwicklung, der „Europäischen Aktionswoche Nachhaltigkeit“ (ESDW) teil.ESDW2

 Auf der Initiativen-Webseite werden die Aktivitäten aller Teilnehmenden im Initiativenzeitraum sichtbar. Bereits jetzt laden über 130 registrierte Aktionen zum Schmökern und Staunen ein und skizzieren ein lebhaftes Bild der europäischen Nachhaltigkeitscommunity.

 Die European Green Week, das European Environmental Bureau (EEB) und das European Environment and Sustainable Development Advisory Council (EEAC) sind nur einige der Partner, welche die europaweite Initiative bewerben.

 FAQ: Wie nehme ich als österreichischer Akteur an der ESDW 2015 teil?

In Österreich nimmt man durch Registrierung bei den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“ automatisch an der der ESDW 2015 teil. Alle österreichischen TeilnehmerInnen haben somit die Möglichkeit, sich und ihre Projekte, Initiativen und Aktionen einem europaweiten Publikum zu präsentieren.